Mittwoch, 17. Dezember 2014

Meine Weihnachtsdeko 2014

Hier kannst Du sehen, was bei mir so als Dekoration zu Weihnachten sein darf. Manches hat die Wohnung auch wieder verlassen und ist auf Reisen gegangen...


Diese Schöne hat mir mal eine Freundin in der Schulzeit aus Ton geformt. Ein Arm hat die Jahre nicht überlebt, aber zu Weihnachten ist sie mit Engelsflügeln geschmückt...
Aus einfachen Ästen, einer starken Schere und viel Heisskleber ist ein schneller Baum entstanden...
Mein Highlight, der Sternenkranz...
Vom grossen Meister hängen überall diese wunderbaren Sprüche...
Kleine Geschenkboxen...
Der Adventskalender für den Mann an meiner Seite...
Ein grosser Stern, mit den Framelits doppelt gestanzt, dazwischen das goldene Paillettenband geklebt...

Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Montag, 15. Dezember 2014

Schneemann-guck-in-die-Luft (oder auch: "Festlich geschmückt" von Stampin' Up!

Letzens sah ich im Netz so eine "Fenster-guck-Karte" - mit einem anderen Motiv, da gab es extra eine Vorder- und eine Rückseite des Motivs.
Ich war so angetan, dass ich mich auf die Suche machte und bei meinen Stempeln tatsächlich diesen alten Stampin' Up!-Schneemann fand, bei dem sich diese "Rückseiten-Technik" umsetzen liess:
1 x Vorderseite gestempelt, 1 x Rückseite per Hand durchgezeichnet, mit den Blenderstiften coloriert und ausgeschnitten.
 
Vor und hinter die "Fensterscheibe" wurden die beiden Motive geklebt.
Ich bin so sehr begeistert von dieser Karte - so sehr, dass ich sie nicht verschicke sondern bei mir behalte...

Zu süss, wie das Männekin durch die Scheibe grinst, oder?
Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Meine Stampin' Up-Materialliste: 

Montag, 8. Dezember 2014

Buchschachtel (oder auch: Boxen ganz leicht mit Stampin' Up!)

Gestern hatte eine liebe Freundin Geburtstag und heute bekommt sie von mir diese kleine Box mit einem Post-it-Büchlein.
Das wunderbare braune Band von SU und das Designerpapier gibt es leider nicht mehr, alles andere ist hochaktuell :)
Das Falz- und Stanzbrett müsste eigentlich schon dolle abgegrabbelt aussehen, so oft, wie ich es benutze...
Flugs die Maße vom Buch genommen, in die Tabelle eingetragen und die ausgerechneten Werte auf Kraftpapier umgesetzt, fertig ist eine passende Box, der Deckel wird separat berechnet.
Meine Schubfächer quellen über von kleinen Anhängern, sie sind einfach zu schön!

Dieser Spruch "Für jemand Besonderen" ist aus einem der neuen SAB Stempelsets, ich hatte beim Städtetreffen in Berlin Glück und habe es gewonnen!!!! 5 wunderschöne Schriftstempel und diese süsse Blume...
Vielen Dank für Deinen Besuch, ich wünsche Dir eine schöne Woche,
Andrea

Meine Stampin' Up!-Materialliste: 

Montag, 1. Dezember 2014

Sterne über Sterne... (oder auch: Goldglitzer von Stampin' Up!)

Als ich letztens mal wieder auf der Suche nach weihnachtlicher Deko war, ist mir ganz schnell der tolle Kranz von Cathleen ins Auge geflogen und ich habe mich - wirklich - sofort an meinen Tisch gesetzt und die Sternstanze gefordert.
Sieh mal, ist ganz einfach: :)
Falls Du noch keinen Kreisschneider (meiner ist vom Café-Röster) besitzt, solltest Du die nächste Gelegenheit nutzen - ideal, um grosse Kreise herzustellen:
Der geliebte Heisskleber (wer hat den ultimativen Kauftip eines kabellosen Gerätes für mich??) war lange und verlässlich im Einsatz. Bevor alles aufgeklebt war, habe ich noch das geschmeidige Satinband in vanille pur von SU (134550) um den Kreis gebunden.
Alles so aufkleben, dass der Pappkreis nicht zu sehen ist, oben drauf noch ein paar kleinere Sterne und als Hingucker winzige Sternchen.
Der Stern in der Mitte ist eine Idee des Inneneinrichters an meiner Seite gewesen - er meinte, da fehle etwas...

Also schnell einen kleinen Streifen Windradfolie zurechtgeschnitten und am Pappkreis zum Schweben befestigt.
Vielen Dank für Deinen Besuch, ich wünsch Dir eine schöne vorweihnachtliche Woche!

Andrea

Meine Stampin' Up!-Materialliste: 

 

Montag, 24. November 2014

WWW. Weihnachts-Wellness-Workshop (oder auch: Kartenset "Malerischer Winter" von Stamping' Up!)

Letztens - und dieses Mal zu passenden Temperaturen - haben wir uns zum Weihnachtsworkshop getroffen.
Zur Begrüssung gabs diese kleinen Boxen, hergestellt mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln. (Übrigens - ein Wahnsinns-Teil!!!)
Meine Kreativen werden ja bei mir richtig gefordert - dieses Mal war es eine 3-dimensionale Fensterkarte:
Wenn das Fenster mit Abstandspads geklebt wird, sieht es allerdings noch schöner aus!
Mit den Schwämmchen und einer gerissenen Maske haben wir Schneehügel gewischt...
  Eine schöner als die Andere und immer wieder anders...
 
Das zweite Projekt sollte dieses Mal "Freestyle" mit dem fertigen Kartenkit "Malerischer Winter" sein.
Dort ist das Material samt Zubehör für 20!!! Karten enthalten. Ideal für die schnelle Kartengestaltung - wunderbar umzusetzen, da sich die Qual der (Aus)wahl auf das vorgegebenen Zubehörsortiment beschränkt.
 
 Und, wenns nicht quietschebunt sein soll, kann auch sehr farbharmonisch zusammengestellt werden!

Diese kleinen Boxen (ist doch eine herrliche Farbkombination, oder?) sind auch noch entstanden - nur hab ich da die Fotos verschrammelt.

Falls Du Dich fragst, ob die Anschaffung des Stanz- und Falzbrettes für Geschenkschachteln Sinn macht - da Du vielleicht schon das bekannte Stanz- und Falzbrett besitzt - ich finde schon, da Du mit wenigen Falzlinien unterschiedlich grosse Schachteln herstellen kannst, ohne Schneiden, ohne Kleben, das spart Zeit und macht so viel Spass!!
Ich wünsche Dir eine schöne letzte Novemberwoche, vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Meine Stampin' Up! Materialliste: