Samstag, 19. April 2014

Für meine Kleinen....

So gross, wie meine Monster bereits sind, bekommen sie natürlich immer noch ein kleines Osterkörbchen...
Ich hab eine neue Stanze (nicht SU) und die lässt sich so wunderbar vielseitig einsetzen. Für die Körbchen habe ich das Papier je 2 mal ausgestanzt, ein kleines Bodenteil zugeschnitten und zusammengeklebt:
 
Kennst Du das "Werkzeug für Antikeffekte" von Stampin' Up!? Du ratschst das Papier an der Klinge entlang und es entsteht ein wunderbar Effekt:
Das Ostergras habe ich aus den Papierresten mithilfe des Schneidegerätes und des "Crumpers" selber hergestellt.

Ich wünsche Dir einen tollen Ostersamstag und vielen Dank für Deinen Besuch!
Andrea

Meine Stampin' Up! - Materialliste: (Kordel und Knöpfe nicht mehr erhältlich)

Freitag, 18. April 2014

Häschen guck in die Luft... (oder auch: gewellte Anhängerstanze von Stampin' Up!)

Diese kleinen Hasenställe gabs jetzt für nette Menschen um mich herum...
Das ist ein tolles Mitbringsel für die Feiertage und wirklich schnell gemacht!

Das Gras kannst Du natürlich auch mit einer normalen Schere fransig schneiden, ich bin aber so faul ;) und nehme die Fransenschere aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog, Seite 31.
 Wieder einmal konnte ich den "Designerrahmen"-Prägefolder einsetzen, zusammen mit der Handstanze "Extragrosses Oval" entstand das Guckloch...
Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag, vielen Dank für Deinen Besuch!
Andrea


Meine Stampin' Up!-Materialliste:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Donnerstag, 17. April 2014

Eine Osterkarte... (oder auch: Verliebt in Soho von Stampin' Up!)


So viele unterschiedliche sind es dieses Jahr nicht geworden...

Als ich letztens im Kaufhaus mit dem grossen "K" unterwegs war, sah ich bei den Oster-Dekos etwas gar Wunderschönes, was mich sofort zu einer österlichen Karte inspiriert hatte. Ich habe mir alles genau eingeprägt, um es dann zuhause ganz anders umzusetzen ;)


Schüttelkarten sind ja immer etwas Feines, ich habe einige weisse und gelbe Federn zusammen mit ausgestanzten Hopplern hinter Folie gebannt. Dort lassen sie sich munter hin und her bewegen...
Ich finde ja unter den Stampin' Up! - Designerpapieren immer wieder einen besonderen Knaller, wie zum Beispiel dieses  Zeitungspapier. Wunderschön!
Falls Du dieses Papier nicht hast, zeig ich Dir in den nächsten Tagen, wie Du das absolut ähnlich gestalten kannst!

Vielen Dank für Deinen Besuch, ich wünsche Dir einen schönen Gründonnerstag...
Andrea

Meine Stampin' Up! Materialliste: 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Mittwoch, 16. April 2014

Bloghüpfen #6 mit Mary-Jane (oder auch: Framelits "Auf Film" von Stampin' Up!)

Heute gibt es das 6. Bloghüpfen mit 


Am Anfang jeden Monats öffne ich eine kleine Verpackung, dieses Mal war es ein gestanzter Hintergrund:
Klar, dass mich der "Blumenzweig" sofort frühlingsmässig inspiriert hat, hier in Form von currygelb mit schiefergrau...
 Und jetzt noch mal "unverschleiert", dafür mit Hasi...
Ich habe ganz viele kleine Itty-Bitty-Blüten gestanzt, mit einem Embossingstift auf einer weichen Matte rund gedrückt und aufeinander geklebt...Natürlich durften sie auch glitzern!
Das Ganze wurde mit einem tollen Framelit-Rahmen in Szene gesetzt.
Auch hier habe ich übrigens einen der Stempel aus dem Sprechblasenset "geteilt", der Spruch wurde heraustrennt - die Blase habe ich "leer" gestempelt und dann einen einen anderen passenden Wortstempel hinzugefügt!
Probiere doch mal aus, beim Stanzen mit der Big Shot die Motive nicht oder nicht vollständig aus ihrem Hintergrund zu lösen, damit lässt es sich toll spielen!

Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea



Meine Stampin' Up!-Materialliste:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Dienstag, 15. April 2014

Schoko und Eier ==> Ostern... (oder auch: Core'dinations von Stampin' Up!)

Damals im Poesiealbum stand: 

Ein Körbchen voll Rosen, zwei Täubchen dazu, das Liebste von allen bist nur du..

Naja, bei mir sind's heute keine Rosen sondern "nur" Schokoeier, die sich jeder, der an diesem Korb vorbeigeht, mitnehmen kann...

Dieser grosse Korb ist aus einem 12x12" Farkarton (Mango) entstanden, durch die zusätzliche Innenverstärkung und beiden Henkel ist er recht stabil geworden und hält einiges an Leckereien..

Die bunten Blüten sind mit einer "alten" SU-Stanze entstanden. 
 
Ich wünsche Dir eine schöne Woche, vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Meine Stampin' Up! Materialliste:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.