Dienstag, 24. Januar 2012

Neue alte Funde

Und weiter gings mit dem Ausmisten in den Büroschränken...
Ans Licht kam ein uralter Klammerer. Wie oft hatte ich den in der Hand und dachte: "...die Klammern sind viel, viel zu klein, damit kann ich nichts heften. Eigentlich müsste ich den entsorgen..."
Aber - ich hab nicht entsorgt, ich hab ihn in die "Man kann nie wissen, wofür-Ecke" verfrachtet.
Was bin ich jetzt umso froher, dass ich mich soo schwer von Dingen trennen kann. Die üblichen Heftklammer sind 12 mm lang, die kleinen gerade mal knappe 9 mm. Sie wirken somit auch viel feiner.
Mit ihnen hab ich - ok ich war auch faul - mein Minibook aus 2006 bearbeitet...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen