Donnerstag, 31. Mai 2012

Bandsalat... (Box mit Stampin' Up!)

Kennst Du das? Chaotisches Durcheinander bei den vielgeliebten und oft genutzten Rest-Bändern?


Ich merke, dass ich jetzt, nachdem meine "Basis" in meinem Kreativzimmer habe, verstärkt um mich schaue und am Organisieren bin. Ich brauche (m)eine Ordnung. Dazu gehört, dass jedes Ding seinen Platz hat.
Und den kann ich ja nun (ein Hoch auf die Basis) äusserst dekorativ gestalten...



Ich habe mit der Stanze "Dekoratives Etikett" ganz viel Bänderspulen ausgestanzt, und alles, was länger als 10 cm war, dort aufgerollt. Anfang und Ende haben jeweils einen Kleberollerpunkt bekommen.

Diese Spulen brauchten natürlich auch noch ein Zuhause:

Die Idee der Box habe ich von Jenni, ich hab als Grundbox Karton genommen und mit Designer Papier von Stampin' Up! (Retro-Impressionen) beklebt. Die einzige Zierde ist eine "Antike Klammer" und ein Stück vom "gerippten Geschenkband "Glutrot"
Die Bänder, die kürzer als 10 cm sind, habe ich entweder tapfer entsorgt (ja- auch das muss mal sein) oder aber in eine kleiner offenen Schachtel verwahrt...

Ich danke Dir für Deinen Besuch,
Andrea

Kommentare:

  1. Boah wat ordentlich! Meine Bänderreste wandern immer in eine kleine Box und wenn die voll ist... gibt´s die nächste *hust*. ;-)
    Aber ich sehe schon, so eine coole Box wie Deine ist eine bessere Variante. Endlich was für die to-do-Liste!
    Sei lieb gegrüßt, Mel

    AntwortenLöschen
  2. Ordnung ist immer gut *grins*. Wenn sie nur auch bei mir herrschen würde! Meine Bänder habe ich zwar unter Kontrolle, aber bei weitem nicht sooooo hübsch!!

    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. booooaaahhh...vorbildlich!!!
    Und was für ein schickes "Zuhause"
    deine Bänderreste jetzt haben...ganz ganz toll!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    eine tolle Idee und ein schöner Blog, ich komm jetzt öfter schauen.

    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    was für eine tolle Idee und die Verpackung ist ja wunderschön. Meine Bänder fliegen alle in einem großen Glas mit Deckel von Ikea rum und grundsätzlich brauch ich immer das Band ganz unten.

    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    ja.. klasse so eine Ordnung. Bei mir fliegen sie auch nur in so einer Box rum.
    Kann man sich eine Scheibe von Deiner Ordnung abschneiden :) ???

    LG Carol

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Andrea,

    das finde ich eine tolle Idee für die Restbänder, das schaut bei mir noch etwas schlimmer aus. Wäre jetzt mal die Gelegenheit. Leider habe ich das Dek. Etikett noch nicht, aber am 30.06. fahren wir zum SU Workshop, das schreib ich mir mal auf meinen Bestellzettel.
    Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,

    ich finde Deine neuen Spulen sehr schön!
    Seine "Schätze" ab und an neu zu organisieren, gehört auch zum Kreativsein dazu und macht zudem noch sehr viel Spaß. Und wie schön und stolz ist man hinterher, wenn man wieder ein wenig Ordnung hinein gebracht hat:)

    Wünsche Dir ein schönes Woe
    LG
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen