Mittwoch, 2. Mai 2012

Mein Grosser wurde 15....

und zum ersten Mal konnten wir diesen Tag nicht gemeinsam feiern. Er ist mit seinem Fussball-Verein mit einer Übernachtung nach Stuttgart gefahren. Da stellte sich natürlich die Frage, was kann ich ihm mitgeben, ohne dass es ihm beim Ansehen und Auspacken "peinlich" sein muss... Das war nicht soo leicht... 

Er sollte eine kleine Box mit Süssem und eine lange Schachtel mit einer Wunderkerze bekommen.
Bei uns ist es Familientradition, dass alle frühmorgens am Geburtstag, mit einer brennenden Wunderkerze in der Hand, das Geburstagskind wecken.
Naja, und so hätte er sich vorstellen können,  wie es wäre, wenn....!




Recht spontan wurde dann anders entschieden, am Morgen war er noch da, fuhr erst am frühen Vormittag ab. So mussten wir dann etwas improvisieren:


Wir haben in aller Eile ein Stück Schoko-Tarte gegessen und ihn dann zum Treffpunkt gebracht.




Ist schon komisch, wenn die Kleinen soo schnell soo gross werden....!


Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea  

Kommentare:

  1. Oh, da steckt ja richtig viel Liebe drin!
    Ich steh ja so richtig auf Nähmaschinen-Ziernähte! :-)

    Hast du toll umgesetzt - auch wenn es dann doch alles anders war, als geplant!

    Liebe Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du eine wunderschöne "non cute" Verpackung gemacht. Ich finde sie wirklich richtig klasse. Muss ich mir merken... Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  3. Oh was für eine süße Idee mit den Wunderkerzen. Wirklich ganz toll verpackt und mit Liebe gemacht. Ich denk ja schon bei meiner Kleinen oft, dass sie sooo schnell wächst und gross ist, und dabei wird sie nächsten Monat erst 2. Ich glaub, wenn sie nächstes Jahr in den Kindergarten geht, ist es die Mama die Pipi in den Augen hat und nicht die kleine Motte :o)
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  4. soo eine Liebe Idee von dir ..ich finde auch es geht viel zu schnell vorbei..die Baby - Kinder - Jugendzeit..smile..lg barbara

    AntwortenLöschen
  5. das sieht alles sooooo klasse aus, liebe Andrea! Ein wunderschönes Set hast du da gezaubert und
    ooooohh ja...das geht viel zu schnell (mein "Großer" ist 19)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ach Schätzchen ...... wiede ganz zauberhaft *schwärm* !!!!
    Dein Großer wra bestimmt ganz begeistert *grins* !!!
    Lieben Gruß, Dani

    AntwortenLöschen