Donnerstag, 21. Juni 2012

Barocke Motive und Glanzpapier... (mit Stampin' Up!)

Letztens hatte ich ja schon Karten mit dem "Glanzweiss" von Stampin' Up! gezeigt, ich verwende dieses geniale Papier immer häufiger.
Hier eine Karte an Sabine,  wir haben uns bei Facebook über eine gemeinsame Freundin kennnengelernt, sie hat von meinem Profilbild ein Aquarell gezaubert und mir zugeschickt. Einfach so...
Als Dankeschön wollte ich auch etwas mit Farben machen:

Einen Teil der Karte habe ich schwarz embossed, die kleine Lasche und Rückseite blieb klar. Mit "Chili" - meinem absoluten Lieblingsrot und wirklich nicht nur eine Weihnachtsfarbe!!!! habe ich auf dem glatten Papier gewischt. Mit einem weichen Tuch wurde die überschüssige Farbe wieder abgenommen, deshalb sind die klar embossten Schnörkel (aus dem Set "Barocke Motive") wieder weiss. Ich finde ja, das schwarz/rot wirkt ein wenig wie Samt...
 Ins Innere habe ich schwarzen Farbkarton geklebt.
Hier nochmal der direkte Vergleich der Papiere (das sind die 2 Hälften eines DIN A4 Bogens). Ich gestehe, mein erster Versuch schlug mal wieder fehl, weil ich den Embossing Buddy nicht verwendet habe, die kleinen Puderpartikel blieben haften und das ganze Blatt war schwarz gesprenkelt...
Aus dem Set "Freundschaftsgruss" musste dieser schöne grosse Stempel, rot embossed noch mit auf die Karte...
Ansonsten schmücken das schwarze gerippte Geschenkband, die silberne Kordel und 2 mit der Boho-Blüten-Stanze ausgestanzte Blumen von Stampin' Up! die Karte...

Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,
    hab grad ne Weile deine Karte angesehen:-) Du hast Recht, das Schwarz sieht wirklich samtig aus,sehr schön! Ansonsten...Schnörkel, Blüten-genau mein Fall. Ganz sicher wird deine Karte gefallen.
    Hab einen schönen Tag und ganz lieben Dank für deine Kommentare bei mir:-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte sieht richtig schön edel aus.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    die sind echt genial geworden,
    mit dem Glanzpapier sieht das total edel aus. Da wird sich sicherlich eine tierisch freuen.

    Lieben Gruß Fatma

    AntwortenLöschen
  4. Hey Andrea,
    die Karte ist ja der Hammer! Ich gebe zu, eigentlich sind das nicht so meine Farben, aber so fertig ist es einfach toll!! Ich glaube, ich muss mich doch irgendwann auch noch ans Embossen geben...
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwo in meinem Papierfunduns ist dieses Glanzweiß auch noch ... Wenn ich mir Deine Karte anschaue, sollte ich das dringend mal nutzen! Super schön wieder!

    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Wow, klasse Andrea, eine tolle, sehr edle Ausführung! Die Blüten und Schnörkel gefallen mir sehr. Und toll gearbeitet hast Du das, auch wenn es ein bisschen mühsam war. Lieben Gruß Monika

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht einfach super toll aus. Ich bin begeistert. Rot/schwarz verwende ich eigentlich nie, aber das sollte sich nach deiner Karte ändern. Danke für deine Inspiration.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Ohh Andrea das ist ja bezaubernd , und ich stimme dir zu es ist ein Wunderschönes Rot..lg Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Uiii Andrea,

    das ist eine wunderschöne Karte geworden. Auch ich liebe dieses Rot auch außerhalb von Weihnachten. Die Farbkombi finde ich super edel !!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  10. Die Karte sieht so toll aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen