Donnerstag, 14. Juni 2012

Eine Technik - 2 Ergebnisse... (Everything Eleonor und Embossing mit Stamin' Up!)

Dieses Stempelset hat einen wunderschönen grossen Schnörkel.
Mein Versuch, mit Farben zu wischen, hat 2 verschiedene Ergebnisse hervorgebracht und das liegt nur an den beiden Papiersorten.
Schon vom Farbkarton "Flüsterweiss" von Stampin' Up! war ich total angetan und hole mir nicht mehr das weitaus preiswertere Kartonpapier von nebenan. Die Farben wirken einfach um Längen intensiver!
Bei der letzten Bestellung habe ich dann auch noch den Farbkarton "Glanzweiss" mitbestellt. Er sieht aus, wie Fotopapier und lässt sich so wunderschön bearbeiten:

Hier ein Bild ohne die "richtigen" Lichtverhältnisse:
Und hier unten fällt das Licht auf beide Karten und Du siehst, wie die linke Karte glänzt. Ich bin fasziniert von diesem Effekt!
 Beide Karten wurden erst mit hellen Farben leicht verwischt, dann mit dem Schnörkel gestempel und  klar embossed. Dadurch entstehen die Farbschattierungen unter den Schnörkeln...


An dieser Stelle auch ein " HERZLICH WILLKOMMEN" meinen neuen Leserinnen und Dir und Dir und Dir, die mir so liebe Kommentare schreiben und so regelmässig meinen Blog besuchen!
Bloggen ist wirklich eine Lieblingsbeschäftigung (natürlich in Verbindung mit dem Kreativ-Sein) geworden aber so richtig Spass macht es doch nur mit Euch und Eurer Freude daran! Vielen Dank dafür...!!


Einen wunderschönen Tag,
Andrea 

Verwendete Materialien von Stampin' Up!
Farbkarton Flüsterweiss und Glanzweiss, Stempelset "Everything Eleonor", Antikklammer, Taft-Geschenkband "Safrangelb" und "Kürbisgelb"

Kommentare:

  1. Morgen liebe Andrea,

    wow die sehen echt klasse aus.
    Total edel. Der Glanz macht schon was her. Super Technikidee.

    Lieben Gruß Fatma

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein Unterschied - ich glaube, bei meiner nächsten Bestellung ist Glanzweiß dabei. Ich gehe auch weg von dem "normalen" Kartenkarton, weil die Stempelergebnisse im Vergleich zu Flüsterweiß um längen schlechter ausfallen. Die Restbestände verbrauche ich jetzt für Grundkarten ohne Stempel.

    Liebe Andrea, auch Dir ganz lieben Dank für die Glückwünsche zu meinem Geburtstag, über die ich mich sehr gefreut habe. Du hast Recht, das Bloggen macht umso mehr Spaß, je mehr Feedback man bekommt.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke Dir liebe Grüße aus Hamburg!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    sehr cool, der Effekt. Glanzweiß muss ich doch auch mal probieren, das hatte ich noch nicht.
    Tolle Karten!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,

    deine Karten sehen sehr edel aus. Glanzweiss muss ich unbedingt auch ordern. Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    ich wische meine Hintergründe schon lange nur auf Glanzkarton, das Ergebnis ist immer schöner, wie man ja bei dir sehr gut erkennen kann:-)
    Welche Stempelkissen hast du verwendet? Auf jeden Fall wieder mal toll!
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  6. liebste andrea, und wieder hast du etwas wunderschönes geschaffen... das sieht ganz toll aus.
    das alles - so glaube ich - ist nur für dich "erfunden" worden. mach einfach immer weiter.
    hab noch ganz viele kreative ideen. eine umarmung von deiner emmi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea du hast wirklich bezauberde Worte geschrieben auch mir geht es so :-) aber nun zu deinen tollen Werke du hast wieder eine mal so viele und tolle Kreative Werke gezaubert ich bin entzückt.... ich mag deinen Stil so gerne ...kann mir immer wieder eine Kreative Idee mitnehmen..Dankeschön ..glg Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Oh Andrea, die Karten sind aj wieder toll. Das Glanzweiss ist ja völlig an mir vorbei gegangen und bin echt froh, dass ich Ende Juni noch mal bestelle. Danke für den Tip.
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen