Dienstag, 24. Juli 2012

Shake your booty... LO #10

Mein grosser Sohn ist nach etlichen Urlaubswochen endlich wieder zuhause angekommen. Bei meiner Tochter ist es anders, wir sind in diesem Sommer fast 6 Wochen getrennt. Ich gehöre so gar nicht zu den Übermüttern, die ihren kleinen Grossen schon nach ein paar Tagen Trennung hinterherweinen. Aber soo lange - das hatten wir noch nicht.
Und ich kann auch immer nur wieder sagen: Ein Hoch auf Facebook... ermöglicht es uns doch immer wieder einige Momente der Zweisamkeit.

Der Anlass des Bildes für mein aktuelles Layout liegt schon eine ganze Weile zurück, wir haben ausgelassen auf einer Party getanzt, waren leicht und frei und zusammen.
Mein Schatz, ich freu mich auf den Moment, wenn Du wieder die Treppe hochrennst, und wir uns endlich umarmen können...!

Ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich meine LO's nur noch auf DIN A4 gestalte, weil ich so immer noch einen recht grossen Reststreifen übrigbehalte. Dieses Notenpapier eignete sich bestens für den Anlass.
Ansonsten recht schlicht gehalten, ein wenig rote Acryfarbe, geprägter und gerissener Cardstock und ein Anhänger...
Die Buchstaben waren einst grau, ich habe sie in "Chili" von SU eingefärbt...
Schriftstempel von Stampin' Up!.
Das rote Band ist ein Ergebnis jahrelangen Hortens von Geschenkebändern. Ich glaube, vorher wurde es noch nie benutzt...


Mit sentimentalen Grüssen und der Erkenntnis, fast getreu Barbra Streisand: "I am a mother in love..."
bedanke ich mich für Deinen Besuch,
Andrea

P.S.: Als ich gerade am Beenden dieses Posts war, erreichte mich die Nachricht: "Mama, wir sind doch schon da, und morgen bin ich bei Dir!"


Und nun sind es durchweg glückliche Grüsse, die ich hier lasse!

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    tja das ist dann das loslassen.
    Mir fällt es auch manchmal schwer, 6 Wochen ist ne lange Zeit, da kann man einen schon tierisch vermissen.
    Naja anscheinend hast du sie ja bald wieder in den Armen, freue mich für dich.

    Also dieses Maschinchen scheint es ja in sich zu haben, aber alles wieder mit PC??? Da hab ich`s doch so gar net mit, wie gesagt ich bin froh wenn ich meinen Blog mittlerweile alleine verwalten kann, tu mich mit PC echt schwer.
    Und trotzdem fasziniert sie mich.

    Dein Layout ist klasse geworden, alles farblich aufeinander abgestimmt, das mag ich ja.
    Sieht sehr hübsch aus.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Andrea,

    ja, mit den Kindern das ist schon so eine Sache. Kann vom frühen Abnabeln auch sagen, es tat im Herzen weh, aber sie müssen auch ihren Weg alleine gehen dürfen um selbst Erfahrungen zu sammeln, denn nur so wissen sie, was ihnen gut tut und was nicht !! Und das Sprichwort: einmal Mutter, immer Mutter bleibt sowieso in unserem Herzen hängen !!!
    Ich freue mich für Dich, wenn Du ihn wieder ganz fest in die Arme schließen kannst !!

    Nun zu Deinem Werk, es gefällt mir ausgezeichnet gut und ist sehr harmonisch anzusehen !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea, toll mal wieder ein Layout von Dir zu sehen. Und so ein gefühlvolles! Schön, wie Du alles kombiniert hast! LG Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hi Schätzchen ~ vielen lieben Dank für gestern :o) !!!! Es war wunderschön bei Dir *schwärm*, und Deine Püppi ist echt der Knaller *lach* !!!
    Ich wünsche Dir heute unendliche schöne Stunden mit Deiner Tochter!!!!
    Dein LO ist wunderschön geworden, wie nicht anders zu erwarten war *zwinker* !!!!
    Hab' einen zauberhaften Tag, lieben Gruß Dani

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,

    Dein LO ist toll und auch mit gefällt die Farbkombination ausgesprochen gut !
    6 Wochen sind wahrlich lange, um so schöner wird das Wiedersehen.

    GLG Carol

    AntwortenLöschen
  6. Hey, Du liebe Andrea!
    Wenn sie so lieb vermißt werden, ist das nach-Hause-kommen für Deine Kinder bestimmt das Schönste am Urlaub.
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
  7. liebe freundin, da ich mit dir fühle und mir vorstellen kann, was in deinem kopf vor sich gegangen ist/vorgeht... finde ich dein "P.S." am schönsten :-)... kinder sind doch manchmal was feines, gell ?! :-) ich drück dich und wünsche dir einen tollen tag, deine freundin emmi

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, ein paar Wochen ohne Kinder können soooo lang sein. Aber wenn sie dann wieder da sind :o)

    Habe gerade auch zwei kinderfreie Wochen hinter mir und sooo nett werde ich selten begrüßt *lach*

    Tolles LO übrigens.

    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    6 Wochen ohne meine Kleine Maus würd ich wohl kaum überleben. Aber wie es scheint, hast du deine Tochter ja bald wieder bei dir.
    Das Layout find ich wirklich wunderschön. Am schönsten find ich den Anhänger mit der wunderbaren Bedeutung dahinter
    GLG und hab einen schönen Abend mit Deinen Lieben
    Tascha

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea, ohh ich freue mich auch gar nicht auf solche Momente es ist immer schwer sich zu trennen auch wenn es nur " 6 wochen sind ....dein Layout ist wunder wunder schön und tolle Details hast du wieder mal verwendet...danke möchte ich dir auch noch sagen für dein liebes Kommentar ich habe mich sehr darüber gefreut...glg Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea, mir geht's gerade wie dir. Mein Spatz, wohl ein kleines bisschen jünger als deine lieben Kinder (denn im Facebook-Alter ist er noch nicht *grins*), ist auch gerade unterwegs. Er ist öfter mal bei meinen Eltern und auch mit ihnen weg, aber diesmal 3 Wochen mit dem Wohnmobil in Norwegen unterwegs. Das ist schon echt lang und echt weit weg. Ich habe noch über eine Woche zu warten und ich kann dich verstehen, dass du dich freust, sie heute wieder zu sehen!

    Dann hab ein schönes Wochenende bzw. hattest! :o)

    LG Meli

    PS: das Bild sieht echt toll aus.

    AntwortenLöschen
  12. du schreibst so schön! ich fühle dir es nach und finde dein lo echt gelungen! herzliche waldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen