Anhänger auf Geburtstagskarte (oder auch: jetzt wirds romantisch...)

Ich finde dieses Wort "Tag" immer missverständlich. Was hat ein Tag mit 24 Stunden auf einer Karte zu suchen. Anhänger ist ja dann wohl das deutsche Wort.
Gerne schaffe ich Karten auf Vorrat, aber lieber beschäftige ich mich mit wirklichen Anlässen, so wie dieses Mal.
Die Beschenkte hat noch nicht soo viel Kreatives von mir erhalten, und fragte tatsächlich, ob ich die ganze Karte selber gemacht hätte.
Kennst Du das? Ich bin ja noch nicht so lange dabei und freue mir ein Loch in den Bauch, wenn ich dann diese Frage mit "JA" beantworten kann.
Die Idee mit dem Tag hab ich von Andrea Walford. Naja, ich habe eher sehr geliftet.




Bei dieser voluminösen Kartengestaltung durfte ich dann auch richtig in die Portokasse greifen und den DIN A 5 Umschlag mit € 1,45 verschicken...
Ich habe übrigens auch nach vielen vergeblichen und nicht so erfolgreichen Klebeversuchen meinen Heisskleber, der lange verbuddelt war, ganz nah an meiner Arbeitsfläche deponiert, die Schleife, das Perlenband und die festen Blumen haben sofort super gehalten.

Diese verspielte Karte gefällt mir wider Erwarten richtig gut, ich weiss gar nicht, ob Schleifen und Tüll-Gedöns noch "in" sind - aber das ist auch Nebensache für mich, es hat dollen Spass gemacht, ich bin hellauf davon begeistert und habe jetzte noch einige andere Karten in diesem Stil...

Ich wünsch Dir einen tollen letzten Arbeitstag in dieser Woche, bin selber komplett geschafft, die erste Arbeitswoche ist beendet. (jajaja, Urlaub kann auch schwächen...)

Danke für Deinen Besuch,
Andrea

Kommentare

  1. Schöööön! Ich liebe Romantik, Tüll und Glitzersteinchen... Deine Karte ist wunderbar! Ein schönes Wochenene wünsche ich Dir, Andrea... Monika

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Andrea!!
    Das ist ja schon fast T.-Style :-D Schick!!
    Ganz ehrlich, ob irgend was grad hip ist oder nicht ist doch sowas von egal - das Einzige was davon abhängig ist, ist die Materialbeschaffung! Ich kann mich ja immer sowas von ärgern, wenn ich irgendwas im Kopf habe, was ich haben möchte und die Bastelhändlerin meines Vertrauens sagt: Aber das ist doch schon seit fünf Jahren aus dem Sortiment! Das klingt auch, als lebte ich auf dem Mond und wäre schon 92 Jahre alt *grummel*
    Habe ich nicht übrigens so Tüllzeugs im Wintermini entdeckt? Bei den Farben da mußte ich allerdings irgendwie an Strumpfhosen denken - aber nicht weitersagen... (kiecher)
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja ... das Porto ... aber die Karte ist es wert!!!

    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karte ist wunderschön.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    wow, die sieht ja echt wirklich wie gekauft aus. Wunderwunderschön.
    Und ja, die Sache mit dem Porto kenn ich auch nur zu gut. Unser Postbeamte schmunzelt auch immer wenn ich mit meinem Berg an Post ankomme :o)
    Und die Heisklebepistole steht hier auch auf meinem Regal. Manche sachen halten einfach so viel schneller und bombenfest
    LG von der schon wieder urlaubsreifen und total fertigen Tascha

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    die karte ist wunderschön geworden.
    Wenn mir etwas gefällt interessiert mich eigentlich nicht so sehr, ob es jetzt trendy ist oder nicht.
    Wichtig ist doch, dass man von seinem Werk überzeugt ist und dass es zum Beschenkten passt.
    Über diese Karte hätte ich mich jedenfalls sehr gefreut.
    (Meine Karten sind auch meist nicht portofreundlich :-) ).

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Wow Andrea, die Karte sieht doch super aus. Mal so ganz anders. Kompliment!
    Ja, und ohne Heißkleber komme ich auch nicht aus. Bei dem ein oder anderen Stück, das man noch so anbringen möchte, reicht selbst die große Vielfalt an Klebern, Dots usw. nicht aus.
    Einen tollen Start ins Wochenende und ganz liebe Grüsse Ulrike ♥

    AntwortenLöschen
  8. Süße Karte, aber *schluck* das Porto ! Nunja... wie sagt man: Kunst hat ihren Preis !!!
    Schönes Wochenende wünscht Carol

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea die Karte ist wirklich total schön.Ob was in oder out ist ist doch egal.Dein Geschmack zählt. Die Stelle wo du schreibst das du dir ein Loch in den Bauch freust wenn du gefragt wirst ob die Karte auch wirklich selbstgemacht ist,finde ich toll,denn da ist der Stolz auf seine eigenen Kreationen doch angebracht wenn man die Freude der Menschen sieht die man ihnen damit bereiten kann.Ich mag deinen Stil total.Aber das weist du ja schon zu genüge.Trotzdem muss ich es nochmal schreiben.So nun aber schluss.Morgen ist nochmal Kinderkostümfete angesagt.Ich gehe jetzt ins Bett.Ganz liebe Grüsse Tamara

    AntwortenLöschen
  10. Ach Andrea, deine Karte ist soooo schön!!! Egal, was grad "in" oder "out" ist...verspielt, romantisch, wunderschön. Ganz toll gemacht.
    Liebe Wochenendgrüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt Anhänger auch besser als Tag. Deine Karte ist so wunderschön geworden, ich bin ganz begeistert.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen