Filzig.... (oder auch Chili-Blume mit Stampin' UP!)

An meinem letzten Urlaubstag rief mich meine Mama an "....kommst Du mit mir zu Pflanzen-Kölle?"
(Kölle ist ein riesiges Pflanzen-und allerlei-Zubehör-Paradies, die Betonung liegt hier bei ZUBEHÖR)
Eigentlich wollte ich ja zuhause kreativ sein, hab mich dann aber schnell überreden lassen.
Nach der obligatorischen Bratwurscht waren wir - naja, eher ich - im Rausch, was ist diese Bastelabteilung gross und schön!!! Ich habe mich allerdings stark zurückgehalten, und nur einige Filzmatten geholt:
  

Schon lange wollte ich kleine Filzblumen selber machen, dieses Material ist allerdings so dick (5mm), mit den Handstanzen ging es leider nicht, aber für die guten Sizzix-Stanzen von Stampin' UP! war das kein Problem.
Zum Glück hab ich mich an meinen ganz frisch erworbenen Lilien-Prägefolder erinnert (ja, ich weiss, das Zeichen ist verkehrt herum - es liess sich aber nicht anders prägen...) Ich hab ja schon mal erzählt, dass ich (auch) gerne bei den bekannten Verkaufssendern bestelle. Und meine erste Urlaubswoche war doch so verregnet, da musste ich einfach häufiger mal fernsehen, und da war eben auch "Bastelzeit"!!





Ein wenig Draht um die dicke Blume herumgebunden, eine meiner Lieblingsklammern - fertig...



Verwendete Materialien:
Cardstock in Chili und Konfetti-Weiss (die kleinen farbigen Tupfer hab ich leider nicht geschafft, aufs Bild zu bekommen) - DP Antike Effekte (da sind kleine Lilien drauf...) Sizzix-Stanze "Blossom Party", Antike Klammer

Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Kommentare

  1. Oh Andrea, ist die Karte wunderwunderschön geworden. Ich liebe aj Filzblumen und der geprägte Hintergrund ... hach einfach toll!
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    sieht toll aus die Karte, richtig edel und feierlich!
    Danke für deinen lieben Kommentar und die Maskenerklärung - super Idee! Ich werde das bestimmt mal ausprobieren.
    Und ja, heute bin ich fitter - ist aber noch ausbaufähig. Habe eine zeitlang so super schlecht geschlafen, ich glaub, das muss jetzt nachgeholt werden...
    :-)
    LG und einen schönen Tag dir!
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr toll aus, Andrea!
    Ich habe bisher noch nicht mit Filz gearbeitet, aber wenn ich deine Karte hier sehe, juckts mich schon in den Fingern!
    Ganz toll gewerkelt!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. WOW liebe Andrea,

    das sieht ja so was von Klasse aus, total edel.
    Hätte nicht gedacht das die BS die dicken Filzplatten schafft, aber doch...ich bin begeistert von der Blume und du hast sie so toll verarbeitet. Ist das jetzt schlimm das die Lilie verkehrt herum ist??? Nein Andrea, das macht die Karte nur interessanter.
    Ich habe erst einmal so ein Bastelsender verfolgt und das fand ich teilweise zu viel Glitzer und Glemmer. Wann läuft das denn immer? Muß ich mal schauen...wenn du da bestellst muß es ja was schönes geben,lach.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Karte und die Filzblumen sind toll. Planzen Kölle besuchen wir auch immer wenn wir zu meinen Eltern fahren, die Kinder haben einen kostenlosen Zoo ich kann shoppen, die Bastelabteilung und die Dekosachen sind klass.
    Wünsche Dir einen sonnigen Tag
    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  6. Woooow liebe Andrea,

    das ist ein hammerstarkes Kärtchen geworden. Ich liebe Filz und stanze ebenso aus zur Deko meiner Werke.
    Die Farbwahl ist Dir wunderbar gelungen !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  7. Das ist richtig klasse.Die Filzblüte sieht toll aus und auch die Prägung gefällt mir sehr gut.
    Ich bin dann wohl mal weg, Filz kaufen. :-)

    Liebe grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Super-schicke Karte ist Dir gelungen. Abgesehen von der wirklich schicken Blume ist die Farbkombi wirklich sehr edel.

    GLG von Carol

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen