Donnerstag, 18. Oktober 2012

Zarte Blütenkarte (oder auch clean and simple mit Stampin' UP!))

Kennst Du das? Du bist irgendwo, machst irgend etwas, und so ganz nebenbei, eher zufällig, fällt Dir etwas auf, Du bist spontan begeistert, eine Inspiration überkommt Dich und Du kannst es kaum abwarten, bis diese Idee aus Deinen Fingerspitzen strömen kann....

So erging es mir letztens beim morgendlichen Frühstücksfernsehen, das Blabla der Moderatoren labberte sachte an mir vorbei, ich hing, die klammen Finger an der Tasse Café, meinen Gedanken nach, da sah ich in der Deko dieser Sendung einen Korb mit Herbstobst. Und eben diese Farbkombination, dort mit Orangen, Pflaumen und Kastanien dargestellt, hatte es mir angetan.
Ein wunderschönes Morgenbild, erst abends konnte ich mich dann an die schnelle Karte machen...



Schriftstempel, Farbkarton und Farbakzente vom Spritzer von Stampin' UP!

Ich wünsche Dir einen herrlichen Tag, hier sollen ja heute fast sommerliche Temperaturen einkehren..
Liebe Grüsse, Andrea

Kommentare:

  1. Eine klasse Karte: tolle Farben und wunderschöne filigrane Blüten... Was ganz Zartes und Besonderes. Inspirationen kommen bei mir ganz oft nebenbei! Lieben Gruß Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    die Karte gefällt mir ausgesprochen gut, ich bin begeistert.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    eine wunderschöne Karte hast Du da gemacht!!
    LG
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ganz wunderbar.
    Die Farben gefallen mir sehr gut und die zarten Blüten schweben ja förmlich .

    Liebe grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. wie jetzt ? solche karten basteln die auch im "frühstücksfernsehen" ? ;-D
    mh... aber deine ist natürlich am allerschönsten. und mit so viel hingabe und liebe bastelst nur DU !!! die karten. sehr schön, liebe andrea, deine emmi

    AntwortenLöschen
  6. jo... hab wohl wieder zu schnell gelesen :-D es ging um die farben... wie gesagt, sehr sehr schön. eine liebe umarmung von mir, deine emmi

    AntwortenLöschen
  7. Boa ich finde diesen ausgestanzten Blumen wuuuunderschöööön.Sie sind so zart und filigran.Die Farbwahl ist auch wirklich sehr gut getroffen.Ich finde deinen Stil,diesen Stil einfach nur Klasse.Ganz liebe Grüsse Tamara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    ich liebe diese Karte. So schlicht aber durch die Blumen total edel. Auf die Farbkombi wäre ich so nie gekommen aber sieht total klasse aus. Tja, manchmal findet man oder besser gesagt Frau die besten Ideen wenn an eigentlich nicht damit rechnet
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea, die Farben passen wirklich gut zusammen. Tolle Karte! Und das mit den Anregungen kenne ich, bei mir scheitert's dann nur meist bei der Umsetzung! *grins*

    Liebe Grüße aus dem wirklich warmen Berlin!
    Meli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    eine wunderschöne Karten...die filigranen Blüten sind
    ein Traum, auch die Farbwahl ist klasse!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,

    die Karte ist toll. Wer hat die denn bekommen ;D? <3

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Die Karte sieht klasse aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Ja, das ist die Bastelkrankheit...die geht bei uns auch um. Letztens habe ich fast einen Auffahrunfall verursacht, weil mir die Fassadenfarbkombi eines Hotels so gut gefallen hat (ich wollte sie knipsen)... Normal ist anders!
    Aber wer will denn schon normal sein!?!?
    Deine Karte ist der absolute Knaller und eine der netten Symtome unserer Krankheit!
    Ich wünsch dir und deinen Lieben einen tollen Sonntag!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. ohh eine Wunderschöne Karte ..zum glück habe ich diese Stanze auch..smile..glg barbara

    AntwortenLöschen
  15. Huhu, Du liebe Andrea!
    Ja, das mit diesen gewissen Ideen kenne ich... Aber bei mir sieht das dann so aus, daß ich es SOFORT machen MUSS (diese Sache mit den Zwangshandlungen, gaaanz schwer therapierbar) und folglich der gesamte nachfolgende Tag im Gallopp abgehechelt wird, weil diese fehlende halbe Stunde mein ganzes Konzept durcheinander gequirlt hat.
    Und deshalb gucke ich lieber KEIN Frühstücksfernsehen :-D

    Das Album aus Deinem letzten Post ist übrigens soooo schöööön! *schmacht*

    Liebste Grüße,
    Mel

    AntwortenLöschen