Deko. Schön und selbstgemacht...

Als Dekomuffel möchte ich trotzdem meine selbstgemachte Weihnachtsdeko zeigen, sie stammt ausschliesslich aus dem Jahr, als ich begonnen habe, meine Hände für etwas anderes als zum Nagellackieren zu verwenden ;-)

Ein Tannenbäumchen aus unterschiedlich grossen ausgestanzten und zerkrumpelten Kreisen
 Ein Engel aus gefaltetem Notenpergamentpapier...
 Dekokugel (warum habe ich erst zu spät bemerkt, dass hier eine Pailette versteckt ist?)
 Noch ein Bäumchen, es hat Platz bei meinem liebevoll selbstgezogen 3-jährigen Pflänzchen..
Bei diesen kleinen Monstern hab ich fast die gefürchtete Bastler-Finger-Muskel-Schwäche bekommen...
Ich würds ja nicht glauben, hätte ich nicht mein Top-Note-Schild...


Ich werde jetzt meine Nägel maniküren. auch beim Basteln sollte Frau immer gepflegt und adrett aussehen.

Meine Tochter zeigt mir immer diese neuen Trends, mit irgendeiner Suppe in der Schüssel (die dann danach für kulinarische Genüsse leider nicht mehr zu verwenden ist), mit Magneten, mit Alkohol (der aus der Apotheke, den ich auch zum Farbenmischen nehme...)

Ich mag ja den spiessigen normalen Glanzlook am Liebsten. Und dann auch nur dunkel. Und Du?

Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Kommentare

  1. Sehr schön, Deine Deko-Dinge, liebe Andrea!!! Ich wünsche Dir tolle Feiertage und viel Muße zum Genießen! Lieben Gruß Monika

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Dinge! Die kleinen Sternchen mach ich heute auch noch! Vielen Dank fürs Zeigen!
    Liebe Grüße sendet dir Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schöne Deko ist das.
    Gefällt mir sehr.
    Schöne Feiertage und liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea vielen Dank für deinen Kommentar.Ich habe mich echt gefreut das ihr mir trotz der langen Pause treu geblieben seid.Nun hoffe ich das ich meinen Blog mit Hilfe von Steffi wieder in den Griff bekomme.Bei Anja und Heidi waren sehr hilfreiche Tipp's dabei die ich aber auch nicht alleine umsetzen kann.Ich schicke dir ganz liebe Grüsse aus Nrw.Fühl dich gedrückt.Tamara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,

    heute hab ich leider nicht die Zeit um lange zu schreiben, den Grund erfährst du auf meinem Blog, schnief.
    Aber auch diese Deko ist allesamt wundervoll, bei Gelegenheit kannst du mir vielleicht mal zeigen, wie die süßen kleinen Sternchen gehen??
    Ich finde euer Weihnachtsfest ganz süß und schnukkelig und hoffe, das es bei euch auch dieses und noch ganz viele Jahre wieder ein sanftes Klingeltönchen gibt und alle rausstürmen können , hihi.

    In diesem Sinne wünsche ich dir und deiner ganzen Familie ein wunderschönes besinnliches Weihnachtsfest.

    Ganz liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Dekomuffel-Andrea!

    Lackierte Fingernägel gibt es hier schon lang nicht mehr, weil ich mir einfach nicht abgewöhnen kann, selbige als Falzwerkzeug zu gebrauchen und die daraus resultierenden grün-blau-babyrosafarbenen Streifen auf piekfeinen hochweißen Hochzeitseinladungen schon mehr als einmal Schreikrämpfe bei mir ausgelöst haben...
    (Warum bin ich nur immer so unbeherrscht??)

    Aber an den Füßen trage ich jetzt Lila, passend zum Bluterguß - Du siehst ich bleibe mir selbst treu und mache das Beste draus.
    :-D

    An gebastelter Deko gibt es in diesem Jahr nur die Stücke, die aus Schule und Kindergarten neu hinzugekommen sind. Nicht alles schön aber ungemein selten und wird tapfer ertragen. Warum haben Lehrer noch nicht mitbekommen, daß es Glanzpapier nicht nur in häßlich-gold gibt? Vielleicht sollte man denen mal Shopping-TV als Bildungsfernsehen nahelegen? *grins*

    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  7. Als Dekomuffel würde ich dich nicht bezeichnen, schließlich kommst du ja hier doch mit dem einen oder anderen Teil um die Ecke:-) ich finds schwer zu sagen, was "schön" ist, das liegt im Auge des Betrachters und so manches Teil hat eher einen emotionalen Wert und es hängt ne kleine Geschichte dran. Diese Dinge liebe ich und dir scheints da ähnlich zu gehen....Nagellacke hab ich so einige, momentan mag ich rauchblau:-) Ein wenig Deko gibts bei mir auch, aber ich halte mich da doch sehr zurück, ich mag Kerzen und schöne Windlichter am allerliebsten.

    Schöne Feiertage und liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  8. Ich suche auch noch nach dem Weihnachtsmuffel. Deine Deko ist doch super und vielfältig, weiss gar nicht, was du hast... schimpf ;o)
    Könnte mich nun gar nicht so recht entscheiden, was mir am besten gefällt, weil mir nämlich alles gefällt.
    ich würde mich glaub für den ersten Tannenbaum entscheiden.
    Und ich bin sehr froh, brauchst du deine Finger nicht nur zum Nägel lackieren.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Geniess es und lass dich reich beschenken... hoffe doch für dich, dass dein Sohn dir wieder einen Kuchen backt ;o)
    Alles liebe
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Etwas verspätet wünsche ich dir schöne Weihnachten, geruhsame Tage zwischen den Jahren und alles Gute für 2013!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen