Innenleben vom Weiberurlaub-Mini-Book...

So, hier nun auch noch die fertigen Taschen, ich habe für jeden Tag eine Tasche genäht, dazwischen befindet sich Farbkarton für Notizen etc... Und alles wird mit 2 Buchringen gehalten.

Der "Sinn" eines Reise-Minis besteht für mich darin, alles, was sich so an Papier oder Ähnlichem ansammelt, pro Tag zu sammeln, das können Kassenzettel, Restaurantquittungen oder auch die Tierarzt-Rechnung sein (die Püppi war dolle krank und wir waren anfangs Dauergast beim Veterinär...). Zwischen den Taschen warten leere Seiten  auf die Erlebnisse des Tages, es ist für mich wie Tagebuchschreiben...
Leider immer erst weitaus später kommen noch die ausgedruckten Fotos dazu.
Die fertig gekauften Folder waren oben offen, meine selbstgemachten Taschen habe ich  jeweils mit Laschen und Klettpunkten zum Verschliessen versehen. Die mit Zeilen gestempelten Karten haben alle - zum besseren Entnehmen - das "runde Etikett" von SU, geprägt mit dem "Blütenmeer"

Wie findest Du diese herzigen Charms?  Habe ich noch zufällig gefunden, ein Zug, ein Koffer, ein Fotoapparat und ein Vierbeiner.
Die Blume auf der rechten Tasche ist aus dem Set "Lacy und Lovely" von Stampin' UP!






 Das ist wieder eine einfache Folie, genäht und geprägt mit dem Zickmuster von SU
 Halb ausgestanzte Schmetterlinge..., der Text dahinter lässt sich erahnen...

Mir fehlte manchmal neben der totalen Entspannung doch etwas "Handarbeit", deshalb kamen mir Videos mit Schriftarten gerade recht. Naja, lach nicht, das ist echt nicht einfach, aber Kalligraphie könnte noch ein neues Hobby von mir werden! Zum Glück hatte ich einen schönen schwarzen Stift mit, werde mich aber auf jeden Fall nach einem "richtigen" Stift umsehen..
Hast Du einen Tipp für mich, was es für Anfänger da so gibt??
 

 
Ein paar Fotos von meinen Liebsten dürfen nicht fehlen, hier ist mit dem Framlit "Rahmenkollektion" und einer von innen geklebten Folie ein schönes Gucklock entstanden.
Bei  Corinna hab ich diesen transparenten Perlenpen gesehen, er sieht getrocknet wie Wassertropfen aus, der musste sehr schnell seinen Weg zu mir finden!
 


Designer-Papier von SU und romantische Metallecken - spontan verliebt und so schön anzusehen!

Ich freue mich sehr, dass Du bei mir zu Besuch warst, wünsche Dir einen herzigen V-Tag, bis zum nächsten Mal!
Andrea

Materialien von Stampin' UP!
Designerpapier "Vintage Mix", Farbkarton "Creme weiss", Framelits "Rahmenkollektion, Stanzen "Rundes Etikett", Bänder, Stempel "Lacy + lovely", Prägefolder "Blütenmeer und Zickzack"

Kommentare

  1. Liebste Schriftkunst-Andrea!
    Du weißt um meine Minialben-Leidenschaft... aber ich bin nicht völlig kritiklos, wenn ich sage, daß es wunderschööön ist!!
    Und ich BRAUCHE sofort auch transparente Perlen!!
    Ist die Püppi wieder ganz genesen??
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Du reizende Kritikerin!Und, haste den PP schon bestellt?
      Der Püppi gehts wieder gut, sie DACHTE, kleine Nachkommen in sich zu haben. Leider war dadurch auch alles Innere sehr "aufgewühlt" und sie schrappte knapp an einer Not-OP vorbei.
      Aber als gute Mama hab ich auch sie wieder gesundgepflegt...

      Löschen
  2. Mann, sieht das Album toll aus, so viele nette Details, na da muss ich noch üben!
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wunderschön mit all den Taschen und Hüllen.
    Ich bin sehr begeistert.
    Und ich hoffe doch auch sehr, dass die Püppi wieder fit ist.
    Man leidet ja immer so schrecklich mit.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und vor allem dieser Blick, der alles Leid dieser Welt in sich trägt... Ich bin heilfroh, dass sie es überstanden hat!

      Löschen
  4. Hallo liebe Andrea,

    also das ist echt einfach nur Klasse dein Album, jede einzelne Seite ist ein WOW. Ganz viele tolle Designs habe ich entdeckt und vor allem der klare Perlenpen, hab ich auch schon bei Corinna bewundert...wo bekommt man den?Schön das es Püppi wieder besser geht, ich leide auch immer mit, wenn unsere Katzen irendwas haben.

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende

    Fatma

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Superschön geworden, dein Album! Ich mache auch seit vielen Jahren Kalligraphie und kann dir für den Anfang den Kalligraphiefüller von Lamy empfehlen. Is' nix Oberdolles, aber um ein Gefühl zu bekommen reicht's ;0) Später, bzw. für Zuhause kannst du dir dann Zugfedern und Tintenfässchen zulegen, ist ein bisschen komplexer zu handhaben als der Füller, aber die Ergebnisse sind authentischer :0)
    LG, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleiner Nachtrag.....ich benutze für viel Text meine Glasfeder, ein tolles Teil, weil sie mit nur einem "Tintentunker" fast eine ganze Seite schreibt. Die bekommst du als top Qualität bei Atelier Bebek.
      LG, Corinna

      Löschen
  6. Hallo du Urlauber,
    dein Büchlein sieht obertoll aus, jede Seite anders und mit so vielen kleinen Details(der Perlenpen ist cool, ne??) Das sieht total aufwendig aus und nicht wie "noch schnell gemacht..." Auf jeden Fall eine schöne Erinnerung an ein paar schöne/aufregende Tage auch mit der Püppi:-) Seit Dezember haben wir leider keinen Vierbeiner mehr um uns, das braucht noch ne Zeit und ich konnte mich noch nicht durchringen...
    Was deine Lust an Kalligraphie angeht, kann ich mich anschließen....zum Anfang habe ich auch einen Füller benutzt, um erst mal ein wenig zu üben. Federn und Tinte sind dann wieder anders, sieht aber besser aus, auch wenns nicht so ganz perfekt ist, grade das ist dann toll....
    ich wünsch dir ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Wundervolles Album und tolle Farbkombi!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea, daran hast du doch sicher 5 Wochen gesessen, oder? Ich bräuchte dafür sicher 5 Monate! Das Mini-Album sieht echt toll aus mit den vielen kleinen versteckten Details. Herrlich!

    Hab ein schönes Wochenende und vielleicht sehen wir uns ja am Freitag zum Bloggertreffen ?!?!?!?!?!?!? :-)

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea wudnerschön mit so vielen lieben Details...glg Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Das Album sieht genial aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen