Montag, 18. Februar 2013

Wachspapier, Herzen und 10 Finger (oder auch: Mein Valentin...)

Ich bin ja ja eher nicht soo der herzige Typ, aber zum Valentinstag durfte es ruhig mal etwas mehr sein....

Der Fotograf an meiner Seite hat an dieser Stelle einen zärtlichen Rüffel erhalten, es war kein Bild dabei, wo alle 3 Sachen in voller Gänze dabei waren.
Das schöne Stempelset von Stampin' UP! "Verliebte Grüsse" ist leider nicht mehr erhältlich. Über die mit "Waldhimbeere" gestempelten Motive habe ich ein Blatt zart bedrucktes Wachspapier geklebt, darüber einen Streifen Transparentpapier, der Spruch ist schwarz embossed und aus dem aktuellen Sale-a-bration Set "Wortkunst. Das kannst Du Dir aussuchen, wenn Du z.B. für € 60,00 bei Stampin' UP! bestellst. (bis zum 31.03.13)

Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich die grossen dicken Sizzix-Stanzen über alles liebe? ;-)
Das Zusammenkleben der Schachtel aus den ausgestanzten Teile dieser Herzstanze ist äusserst pfriemelig  (hier konnte ich leider nicht herausfinden, ob das nun mit "f" oder "pf" geschrieben wird)  aber das Ergebnis ist doch toll, oder?
Den Schriftzug habe ich bei Kristina Werner abgeguckt und mit weissem Gelstift geschrieben.
Und das war mein persönliches Highlight, ein klitzekleines Leoporello (gesehen bei "Die Scrapperin"), im Innenleben 8 Bilder mit meiner Hand, jeweils einen Buchstaben des schöööönsten Satzes formend ;-)
(Wusstest Du, dass man auch Muskelkater in den Fingern bekommen kann?)
Die Fotos hab ich mit meiner Mama während unsereres Weiberurlaubes gemacht, Du kannst Dir sicher den Spass vorstellen, den wir hatten? Sie - musste immer in der gleichen Position verharren, während ich, frisch manikürt, eigentümliche Schattenspiele an der exquisiten Raufasertapete machte. Probier das mal, ist nicht leicht.....!!
Meine Tochter meinte dann auch nocht, dass das "O" leicht... suspekt aussieht, aber da war schon alles fertig. ;)

Die Herzen in aquamarin sind mit der "Herz an Herz-Stanze ausgestanzt. Da ich meinen neuen Perlenpen so sehr mag, muss der jetzt auch erstmal überall mit rauf...
Teilweise sieht es ja wirklich so aus, als hätte meine Hande ne tüchtige Portion Wintersonne abbekommen....

Auf der Suche nach einem recht männlichen Papier bin ich beim Designerpapier "Poetische Momente" gelandet, das passt gut für ein Männerbuch.

Hochromantisch freue ich mich über Deinen Besuch, bis zum nächsten Mal,
Andrea

Kommentare:

  1. Hey Andrea,
    wow, was für eine tolle Idee!!! Ich kann mir vorstellen, dass ihr viel Spaß hattet!
    Die Valentinskarte finde ich auch super, du hast echt immer so viele Ideen für Details, toll!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. liebste freundin, du hast ja wirklich wunderbare ideen :-) bestimmt hat sich der beschenkte sehr darüber gefreut... und noch besser, wenn deine mutter den spaß mitgemacht hat. es sieht ganz toll aus.

    einen lieben gruß von deiner emmi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,

    das freut mich für euch wenn du mit deiner Mama Spaß beim der Fotosession hattest, sind doch alle hervorragend geworden. Deine Valentinsgeschenke sind ganz zauberhaft vor allem das Herz, ganz ein süßes. Die Karte ist ein Hingucker, da das Transparentpapier ihr eine sehr edle Note gibt.
    Und auch das Leoporello hast ganz toll gestaltet.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  4. Halli Hallo
    Du hast einen wunderschönen Blog und Deine Werke sind sensationell!
    muss gleich noch weiter schauen.
    Liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Meine Liebe, erstmal tausend Dank für deinen lieben Kommentar heute.
    Dein Valentinstags-Set ist ja ein Traum. So vieles tolles zu entdecken und die Idee, die Buchstaben mit der Hand zu formen - einfach klasse und kann mir bildlich vorstellen, was ihr dabei für einen Spass hattet
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  6. Wie genial ist das denn?
    Wow, Andrea, das ist ja suuuuper schön geworden. Eine super schöne Idee ist das. Und das Deckblatt ist sooo süüss...
    ach ich komm einfach gerne bei dir vorbei. Immer wieder ein Highlight.

    Danke, fürs zeigen...

    ganz liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was wunderschöne Geschenke!!! Das hast du alles ganz wundervoll gestaltet!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Super tolle Sachen hast du dir da einfallen lassen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Gebärden-Andrea,
    sicherlich hat der Fotograf an Deiner Seite sich für den Rüffel revanchiert und Dir unter die Nase oder auf die Nägel gerieben, daß Du was mit Deinem Weißabgleich machen mußt... *gröhl*
    (aus mir spricht nur der Neid, es ist wunderschön geworden)
    Laut Mail von heute Mittag darf ich ab morgen auch Tröpfchen-Perlen in der Gegend verteilen!!
    Bis dahin versuche ich nochmal, das mit dieser Häkelei zu optimieren - das kann doch nicht so schwer sein, verflixxte Axt!
    :-)
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  10. Mensch, genial...das leporello ist voll der Hit! Tolle Idee und die Karte gefällt mir auch gut, gar nicht kitschig und trotzdem eindeutig eine valentinskarte!
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea, ein sehr schöner Blog den du da hast.. bin auch lange kleben geblieben und habe mich umgeschaut ;) Hier findet man nicht nur die üblichen Stampin' Up Werke, gerade das gefällt mir und gerade das spornte mich an weiter zu blättern. Sehr kreativ!

    Ich komme wieder keine Frage.. hehe :)
    Liebste Grüße
    von der Schnipselchaotin.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    ich seh's wieder erst jetzt O.O. Ich muß meine Blogroll mal quälen. Aber erstmal muß ich mich über das "O" kaputtlachen. Und schon wieder dieses Kopfkino. Und das dann noch in Verbindung mit diesen Tröpfchenperlen *gröhl*.
    Da passt das ja mit dem tollen Valentinsset *zwinker* <3
    Ich kümmer mich mal um meinen Perlenpen, der sitzt nämlich allein auf der Couch ;D
    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen