Dienstag, 12. Februar 2013

Weiberurlaub... (oder auch Minibook mit Stampin' UP")

Nun ist er vorbei, unser lang herbeigesehnter und wohlgeplanter Urlaub. Gut überstanden haben wir auch die Zugfahrt mit den beiden Hunden.

Am Abend vor der Abfahrt überkam mich der spontane Wunsch, doch noch ein kleines Reise-Minibook mitzunehmen. Da ich nicht mehr wirklich viel Zeit dafür hatte, habe ich grösstenteils auf fertige Foldertaschen zurückgegriffen, die Idee dazu hab ich von Mary-Jane geklaut. Diese Folder hab ich dann mit einigen "Selbstgemachten" aus Farbkarton kombiniert.

Endlich konnte ich auch wieder nach Herzenslust aus den Werkzeugkisten schöpfen, die einfachen Taschen aus Farbkarton wurden entweder bestempelt, geprägt oder mit Bordürenstanzern bearbeitet und dann an den Seiten zusammengenäht.



Als erste Seite habe ich eine transparente Folie mit dem wunderschönen "Wolkenmeer"-Prägefolder bearbeitet,  die Folie zur Tasche gefalzt und genäht. Ein Stück Farbkarton "anthrazitgrau" wurde mit Alphas beklebt und die Tasche gesteckt. Oben ist noch eine kleine Lasche, mit Klettpunkten verschlossen und verziert mit der "Häkelbordüre" von SU.


Die einzelnen Gestaltungen der Taschen zeige ich Dir beim nächsten Mal!

Auf jeden Fall werde ich für meinen nächsten Urlaub wieder früher mit einem Reise-Mini beginnen, es macht mir doch mehr Spass, mit ganz viel Zeit und Klimbim so ein Büchlein herzustellen...

Ich freue mich über Deinen Besuch und wünsch Dir einen tollen Tag!
Andrea

Kommentare:

  1. Wooow Andrea,

    das ist ein ganz super geniales Weiberurlaubsbüchlein geworden, ich finde auch die Zusammenstellung super gelungen. Die Farbwahl ist perfekt !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie wunderhübsch, Andrea! Kann gar nicht glauben, dass das an einem Abend entstanden ist. Ein KUNSTWERK! Wenn Du demnächst mein Bastelzimmer designst, mußt Du mich bitte auch noch ein bißchen in die Geheimnisse der Nähmaschine einweihen... Zum Nähen so eines Mini-Books sollte es doch hoffentlich bei mir reichen, oder? Ich möchte ja kein Brautkleid nähen ;) Aber diese Kombination von Papier und Faden, einfach ein Traum... Lieben Gruß von Undine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    ich würde so gerne ausschweifen und stundenlang über das wahnsinnig tolle Büchlein schwärmen, aber ich muß jetzt "Prägefolder" googlen. Es hat mich voll in den Bann gezogen *lach*, alles. Ich ärgere mich bloß, das ich so wenig Gerätschaften habe, so manches kann man eben nur dann nachmachen. Aber... Ich habe ja schon allen geraten, mir bloß nie mehr Blumen oder Schoki oder Socken oder Parfum oder oder zu schenken. Ich will basteln. So.
    Ich hoffe jetzt, mein Mann versteht das jetzt in Bezug auf Donnerstag nicht falsch *lach*... und bringt die Kinder weg?! Wobei...
    Welche Stanz-/Prägemaschine kannst Du denn für mich blutigen Anfänger empfehlen?

    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. liebste freundin, irgendwie stehe ich auf'm schlauch :-D... ich glaube, du musst mir das original mal zeigen, damit ich alles verstehe... oder der tag war heute irgendwie zu anstrengend... :-(
    die farbzusammenstellung ist wirklich wunderschön... aber was wo reinkommt, ob was reinkommt... bitte erkläre mir doofi das am objekt selbst, okay ? beim franzbrötchen ? und käffchen ? und ohne stress ? beim nächsten ws (schon nach einem termin im märz geguckt?) ?
    ich drück dich ganz fest, bis bahald mal wieder. deine emmi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, aber ich verstehe nicht, wie man mal so eben kurz vor dem Urlaub noch so ein Mini-Büchlein werkeln kann. Ich würde daran sicher Wochen sitzen, zumal mir wahrscheinlich einfach auch die Ideen fehlen würden.

    Bin jedenfalls begeistert und freue mich, dass ihr offenbar eine schöne Weiber-Woche hattet.

    Liebe Grüße und hoffentlich bis bald
    Meli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,

    danke dir für dein liebes Kommentar. Es ist doch irgendwo ein Trost.
    Ein wunderschönes Büchlein hast du da geschaffen, ganz viele Zauberhafte Seiten und in jede einzelne sooo viel Arbeit reingesteckt...Wahnsinn.
    Da muss ich ganz ehrlich zugeben, das das nicht meins wäre, dennoch bewundere ich dich, das du dich damit so beschäftigen kannst, echt einsame spitze.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Album! Auch wenn man auf den Bilder leider nicht so viel sehen kann scheint es ein richtig schönes Album zu sein mit vielen verschiedenen Seiten und Highlights.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das schaut klasse aus.
    Die Farben gefallen mir richtig gut.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen