Back to the roots (oder auch: Ticket-Stempel und Stanze von Stampin' UP!)...)

Diesen verzierten Block hab ich letztens zum Geburtstag verschenkt:

Kennst Du schon die Ticketstanze von Stampin' UP!? Damit kannst Du exakt die dazugehörigen Stempel aus dem Set "Ticket für Dich" ausstanzen. Noch einige von den Strass-Steinchen dazu, das genügt!
Besonders gefällt mir hier der Effekt der Bordürenstanze...
Verschlossen wird der Block durch  einen Klettverschluß. Der "kleine Gruss" ist aus dem Sale-a-bration Stempelset "Wort-Kunst"

Ich klebe immer gerne entweder diese Visitenkartenhalter oder auch Dreieckstaschen in die Blöcke und Mini-Bücher, so haben die Beschenkten auch noch gleich zusätzlichen Platz für wichtige Dinge...

Vielen Dank für Deinen Besuch, ich wünsche Dir ein herrliches Wochenende!
Andrea

Kommentare

  1. Sehr cool, liebe Andrea! Das sieht echt schön aus mit dem Holzpapier und den gestanzten Teilen. Ich hab auch ein paar Ticketstempel, nicht von SU, aber bisher selten benutzt....das muß geändert werden:-) Die Idee mit der transparenten Klebetasche ist auch super, ich hab die bisher immer aus Papier gemacht. Danke fürs zeigen und ein schönes Wochenende!
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Toll, gefällt mir sehr gut, vorallem das Hintergrundpapier und die durchsichtige Tasche. Habe sie bisher auch immer nur aus Papier gemacht.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    Deine Karte ist klasse, vorallem gefällt mir das verwendete Holzpapier sehr ;) ..von der Innengestaltung ganz zu schweigen.

    GLG von Carol

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Der Block ist toll geworden.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen