Montag, 15. April 2013

Jetzt wird's schrill (oder auch: Zickzack Prägefolder von Stampin' Up!)

Letztens kam ich abends gut gelaunt vom Treffen mit einer Demo-Freundin zurück.
Wir hatten uns unter anderem auch über kleine "Taschen" in Briefbörsen-Grösse und mögliche Verschlussarten unterhalten.
Naja, wie das immer so ist, zuhause angekommen, wollte ich unsere Theorie gleich einmal in die Praxis umsetzen.
Die Taschen sollten nicht aus Papier sein, da sie oft in Benutzung wären. Ich habe eine transparente Deckfolie, 20mm stark, verwendet.  (NEIN-KORREKTUR: 0,20 mm!!!!!)

Zu einem DIN A5 Format geschnitten, wurde die Folie erst einmal mit dem Zickzack Folder geprägt und die Seitenteile vernäht. Das Prägen geht butterweich, nix reisst ein - und der Effekt ist wunderschön!

Und dann war da ja noch die Sache mit dem Verschluss. Kam Snaps habe ich schon in Papier (bloss nicht - reisst aus) und Stoff (geht super) ausprobiert. Jetzt, in der Folie, war es eine Premiere. Aber:
es geht - und es hält!

Dieser erste (und garantiert nicht letzte) Versuch ist dann gleich verschickt worden...

So aus der Nähe betrachtet ist es schon ein kleines Türmchen, der Verschluss besteht aus 4 Einzelteilen, die dann mit einer Zange zusammengepresst werden.
 
   
Alles in Allem nicht wirklich meine Farben - aber mir war beim Vorbereiten so fröhlich und ungestüm - und jetzt finde ich diese Zusammenstellung einfach nur herrlich!
Die ganze "Tasche" hat mich an die kleinen weiss-transparenten Taschen von Stampin' Up!, erinnert, in der die Framelits verstaut werden. Die sind auch Kam Snaps versehen!

Ich wünsche Dir eine tolle Woche,
vielen Dank für Deinen Besuch, Andrea

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    der Taschen sind eine tolle Idee, das wede ich bestimmt mal ausprobieren. Und nun brauch ich doch noch ein paar andere Farben KamSnaps, es bieten sich immer wieder neue Möglichkeiten.
    Wünsche Dir einen schönen Wochenstart
    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,

    einfach fabelhaft Deine "Taschen", eine geniale Idee!
    Danke für´s Zeigen!

    Auch Dir noch eine zauberhafte Woche wünscht
    Domenica

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja echt eine super Idee, das werde ich gleich auf meine To-Do-Liste setzen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebste A aus B...
    nun verrate mir doch mal was da denn bitte "schrill" sein soll? Dieses zartrosa Arrangement mit einem Hauch Glitzer... PERFEKT!
    <3
    (Kam Snaps braucht man schon, oder?)
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  5. Oh liebe Andrea,

    das können ja auch gar nicht Deine Farben sein :D Es sind meine! Herrlich, wundervoll, bezaubert, toll... Alles. Auch wenn ich jetzt wieder Gefahr laufe, anschließend shoppen zu müssen...

    Ich wünsche Dir eine sonnige Woche <3

    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. liebste freundin, die idee ist wunderbar... das ganze in anderen farben... einfach ein traum :-) eine sehr hübsche idee. und vorallem bist du beim umsetzen immer so fix.. sehr schön.
    ich drück dich liebe andrea. bis bahald.

    deine emmi

    AntwortenLöschen
  7. tolle Idee, gefällt mir seeehr gut, das möcht ich auch gerne ausprobieren. Aber die Dicke der Folie mit 20mm stimmt wohl nicht, oder? Kannst du bitte auch sagen, woher diese Folie ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rita - Du hast mich beim "Komma-Falsch-Setzen" ertappt. Es sind natürlich Folien mit einer Stärke von 0,20 mm. Ich habe sie vom Otto-Office. Sie heissen: "Transparente Deckfolien"

      Löschen
  8. das sieht super aus, klasse idee und der verschluss muss auf meine will haben liste ;)
    lg petrissa

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Idee dieses Folientäschchen und auch farblich gefällt es mir sehr.Mit dem Prägen von Folie habe ich auch schon gute Erfahrungen gemacht.
    Klappt prima und sieht klasse aus.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja wieder traumhaft aus! Die geprägte Folie ist richtig klasse und macht das Ganze erst interessant, ach und die Farbkombi ist auch wieder zu schön.
    Lieben Gruß, Corinna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,

    ich finde Dein Täschchen sensationell gelungen, auch die Farbkombi ist lässig !!
    Das muss ich doch gleich einmal versuchen, denn ich mag Folientäschchen sehr gerne !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  12. Hey Andrea,
    das ist echt ein tolles Ergebnis - zwar auch nicht direkt meine Farben aber es ist ja jetzt endlich Frühling, da darfs schon mal farbenfröhlich sein!!! :-)
    Du hast aber auch immer ausgefallene Ideen, super!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Andrea

    Wooow... was du uns da wieder zeigst. Wahnsinn.. das sieht ja super aus. Und mit den knöpfen ein tolles Täschchen.

    Kann ich mal zu dir in die Schule kommen ??? lach

    ganz liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,

    ich muss gestehen, dass das auch nicht so ganz meine Farben sind (zum Glück habe ich einen SOHN!). Aber das Täschchen sieht echt umwerfend aus.

    GLG Meli (und bis Freitag?!)

    AntwortenLöschen
  15. Hallöle liebe Andrea,

    ach das ist ja toll, aber eben wieder nähen, schluchz.
    Ganz zauberhaft hast du das Täschchen gestaltet.
    Der Schmetti macht noch den absoluten Hingucker draus.

    Gut´s Nächtle

    Fatma

    AntwortenLöschen