Männerkarte Silberblau gedabbert (oder auch: irgendwas ist immer...)


Hast Du schon mal mit Acrylfarben gearbeitet?  Eine sooo schöne Matscherei!


Als ich mal wieder dringend eine Männerkarte benötigte, hab ich mich diese Technik erinnert:
Du prägst Farbkarton (hier: Flüsterweiss von Stampin' Up!) mit einem Folder Deiner Wahl. Dann werden die höher geprägten Schichten sanft betupft. Hier habe ich blau und silber-metallic verwendet. Das trocknet ausserdem sehr schnell - und ich bin immer wieder begeistert von diesem Ergebnis!

Weiss embossed auf dunklerem  Farbkarton - das sieht immer toll aus. Und - ich kanns immer wieder nur wiederholen - ich liebe das Embossen und werde auch im Hochsommer nicht ohne meinen Fön sein :)

Zum Schluss möchte ich noch kurz erzählen, wo ich gestern war:

Heidi Swapp und Ursula Langhammer haben im Norden Berlins Workshops gegeben.
Für Heidi und ihre wunderschönen Werken habe ich schon lange geschwärmt, wir haben ein Fotoalbum in ihrem unverwechselbaren Stil gewerkelt.
Bei Ursula und ihr haben wir eine Menge rund ums Kartengestalten und Scrappen gelernt und ich werde sicherlich noch lange an diesen wunderbaren Tag denken!

"Natürlich" hatte ich keinen Fotoapparat mit, aber auf Heidi's Facebook-Seite sind schon einige Bilder und diejenigen, die Fotos geschossen haben, werden sicherlich auch bald schöne Bilder zeigen!

Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Kommentare

  1. coole Idee ... die Karte ist toll geworden :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    wow, das ist mal wieder dein Stil, super!!!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ein gelungenes Werk, ich wünsche Dir,ein schönes Wochenende
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,

    super toll ist deine Karte geworden. Ich habe noch nie mit Acrylfarben gearbeitet. Es hört sich sehr reizvoll an, vielleicht probiere ich es mal aus.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr schön, diese Karte und um den Workshop mit Heidi Swapp beneide ich dich.War bestimmt klasse!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,

    deine Karte sieht richtig super aus! Ein super schöner Effekt! Schon häufig habe ich mit Acrylfarbe gearbeitet, aber eine fertige Karte ist daraus nicht entstanden; eher andere kreative Dinge. Ich muss das wohl doch noch mal probieren; du inspierierst mich gerade sehr :)


    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir landet die Acrylfarbe auch eher auf ner Leinwand.....aber dein Ergebnis überzeugt mich. Ich finde deine Karte richtig klasse und den Schriftzug sowieso, der klebt in der Firma an meinem PC und so isses ja auch.....irgendwas ist immer:-) Von dieser Art karten würde ich gern noch mehr sehn...
    Einen schönen Abend wünscht dir Corinna

    AntwortenLöschen
  8. liebe freundin, ich liebe diese art von karten... herrlich, sehr sehr schön. aber warum nur für männer... ist bei frauen nicht auch immer irgendwas ? die karte möchte ich beim nächsten ws doch noch etwas näher erklärt bekommen... "flüsterweiß" nebst reserve ist ja bestellt :-D und auf das fotoalbum bin ich sehr gespannt...mit einem käffchen und'nem franzbrötchen kannste mich locken, das weißt du doch :-D
    mach weiter so herrliche dinge, ich erfreue mich jedesmal daran.
    deine emmi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo
    Die Karte ist super.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen