Donnerstag, 11. April 2013

"Süsse" kalorienlose Fächermappe...

Das war übrigens mein verpatzter Post vom letzten Mal... Jetzt frisch und fertig aufbereitet!

Diese geniale Fächermappe habe ich bei Trudi (Frau Hase) entdeckt, bin schwer begeistert und habe  gleich mehrere gemacht. (Wenn Du den Link mit der Anleitung haben möchtest, schick mir einfach eine Mail!)

Bei dieser hier hat mich Meli inspiriert, beim letzten Näh-Workshop hatte sie auch kleine Zipper-Taschen aus Schokohüllen gezeigt. Da ich mich erstmal mit Reissverschlüssen eindecken muss, war ich ganz glücklich, eine Variante mit Klettpunkten ausprobieren zu können.

Ich habe lediglich in den letzten Wochen viel leckere Schokolade gegessen  gekauft und für die Hülle passgenau zusammengenäht. Von innen an  Farbkarton genäht und die Klettpunkte befestigt. Das war dann schon mal die Hülle...

Für die Fächereinlagen wurden 3 DIN A5 Umschläge verwendet, ich habe extra viele für meine in der Zukunft entstehenden Minibooks gehortet.

Verstaut werden kann darin alles Mögliche, ich habe einige meiner Lieblingsbilder (10x15) von den Monstern aufbewahrt, bis ich sie dann irgendwann auch endlich verscrappe....

Eine weitere Mappe mit Stoffhülle zeige ich Dir demnächst!

Wenn Du jetzt einen riesigen Jieper auf Süsses hast - versteh ich .....!

Ich wünsche Dir einen tollen Tag, danke für Deinen Besuch,
Andrea

Kommentare:

  1. Wow, wie genial ist das denn. Schokoverpackung kenne ich ja schon in vielfacher Verarbeitung. Aber das ganze umdrehen - so einfach wie genial.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich tolle Idee! Das macht etwas her! Als Geschenk - nicht nur - für Süßmäuler grandios! :-)

    Viele Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht genial aus. Muss jetzt erstmal Schokolade suchen gehen.

    AntwortenLöschen
  4. Wooow Andrea,

    da warst Du richtig fleißig, sowohl mit dem Naschen als auch mit dem Nähen *lach* !!!!

    Diese Täschchen kann man wirklich auf so vielfältige Art und Weise nähen und vor allem sind sie auch
    sehr praktisch.

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Ist ja genial, gleich mal wieder ein Grund Schokolade zu kaufen, die man natürlich dann auch erst mal essen muß.
    Danke noch für deine Info wegen der Aluminiumschachteln.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr, sehr, sehr geniale Idee.
    Daumen hoch

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Andrea,

    biah wahnsinn...ach könnt ich nur nähen, bin ganz neidisch auf deine hübsche Verpackung, ein absolute Renner.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  8. liebste freundin,

    du bist echt die größte <3 was du so alles kannst ... wow... ich bin schwer begeistert... aber das weißt du ja. die tasche gefällt mit sehr sehr gut. ich bin auf die fortsetzung gespannt ;-D hätte ich doch im moment nur mehr zeit... menno... *schnief*

    einen lieben gruß von einer emmi

    AntwortenLöschen
  9. Hihi...
    Das ist ja eine geniale Idee.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen