Zart in Gelb (oder auch: Rosenblüten von Stampin' Up!)

Manchmal - so wie bei dieser Karte - ist mir ganz zart und sanft zumute. Dann mag ich nicht wischen und matschen - dann wird nur liebevoll gestanzt und drapiert.
Allerdings - ein kleiner Konstrast musste hier auch sein. Das klare und strukturierte Papier im Hintergrund lässt die Karte nicht zu rüschig aussehen.

Die Karte hat keinen Schriftstempel, ich wusste zwar, wer sie bekommen sollte, aber noch nicht, "warum". Das ist also eine typische "Nur so"-Karte, auch bei dem Zwilling, der jetzt noch bei mir wohnt, ist es dabei geblieben....

Der Farbkarton "Safran gelb" und die kleinen Blumen sind von Stampin' Up, es gibt sie "von der Rolle", du kannst sie abschneiden und so perfekt einzeln verwenden...
Genial ist hierbei auch mal wieder, dass Du die Blüten einfärben kannst - ich hätte also noch mit dem gelben Stempelkissen über die einzelnen Blätter wischen können, aber das wär mir dann zu "harmonisch" geworden...
Ein Strass-Stein von SU musste aber trotzdem die Blüte krönen...
Das war meine kleine Geschichte für heute, vielen Dank für Deinen Besuch, ich wünsch Dir eine schöne und kurze Woche!
Andrea

Kommentare

  1. Hallo guten Morgen,

    eine wunderschöne Karte mit sehr schönen filigranen Teilen.
    Darf ich fragen von wo und welcher Firma du die hast?
    Oder hast du sie mit der Cameo geschnitten?

    Liebe Grüsse
    gaby

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea!
    Diese Karte ist prima! Genau richtig und nicht zu rüschig! Ich sag immer:Ein bisschen Kitsch muss sein! Aber nicht zu viel und dann kommt´s total gut, wie deine Karte eben!))
    Dir auch eine schöne kurze Woche!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hach Andrea, die Karte ist wunderschöööön!

    AntwortenLöschen
  4. es kommen schöne dinge zum vorschein, wenn dir "sanft" zu mute ist :-) die karte sieht ganz toll aus. mit blauem "sanftmut" stelle ich sie mir auch ganz superschön vor. beim nächsten ws ? alles nähere dazu am donnerstag. ick freu ma :-) bis bald, liebe freundin.

    deine emmi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea!
    Die Karte ist traumhaft - richtig edel.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,

    deine Karte ist ganz wundervoll! Du hast die hübsche Blume total schön in Szene gesetzt und die Farbe ist auch richtig klasse.


    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. WOW Andrea, die Karte sieht hammermäßig aus ... und dass kein Text daruaf steht finde ich total schön :-) ... Nur-so-Karten gibt's einfach zu wenige und ich muss gestehen, dass ich noch nie eine gemacht habe :-) ...
    Und genauso wie Gaby würde mich brennend interessieren, ob du die filigrane Blüte mit der Cameo ausgeschnitten hast :-)

    LG Betty

    AntwortenLöschen
  8. LIebe Andrea,
    deine Karte ist sooo schön, egal zu welchem Anlass, der Empfänger kann sich auf jeden Fall freuen. Sind die kleinen Röschen nicht einfach "spitze" ;-). Ich zeig morgen auch mal eine Verwendung dafür.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!
    Petra aus dem Haus voller Ideen

    AntwortenLöschen
  9. Ach....ist das ne wunderschöne Nur-mal-so-Karte! Du hast für meinen Geschmack genau die "goldene Mitte" gefunden.... Schön, dass du hier immer mal was anderes zeigst und somit komme ich immer wieder sehr gern "zu Besuch":-) Das Blütenband habe ich auch, das ist wirklich schön. Vielen Dank auch für deinen Tipp zur Stanze, hätte ich doch fast vergessen..
    Sei lieb gegrüßt von Corinna

    AntwortenLöschen
  10. Traumhaft schön mit der filigranen Ausstanzung.
    Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Uaahhh ich dreh ab, wo haste denn diese tollen filigranen Stanzen her, oh wie zauberhaft, wibbel, bekomm mich grad nicht ein vor Begeisterung. Manchmal meine ich, ich wohne hinterm Mond und bekomme auch nix mit,pfff.
    Dein Kärtchen ist ne Wucht ich bin total begeistert, hach wie herrlich liebe Andrea.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen