Samstag, 15. Juni 2013

Wishing you a wonderful day (oder auch: Die Rose aus "Best of Flowers" von Stampin' Up!und keine Anonymen mehr...)

Ich habs ja bei vielen von Euch auch schon gelesen, die Spam-"Kommentare" häufen sich.
Da freu ich mich, wenn ich aufs Handy schaue, dass ich wieder einen neuen Kommentar habe - dabei ist das dann immer merkwürdiger Quatsch, der sich nicht auf den Post bezieht und wahrscheinlich von irgendeinem Ausserirdischen geschickt wurde ;)

Deshalb.... (dramatische Pause)
habe ich die Kommentarfunktion umgestellt. Es können jetzt nur noch Google-Angemeldete posten.
Das waren sowieso fast alle, und meine bisher anonyme Freundin Emmi (ich schreib sie ja immer mit "Y") hat das jetzt auch getan!!!!!!!
Falls Du Dich nicht anmelden magst aber kommentieren möchtest, sehe ich das ja in der "Kommentarsammelauffangstelle" und kann Dich weiterhin freischalten...

Was machst Du, um diese ungeliebten Kommentare zu verhindern? Da gibts ja auch irgendwelche Programme, ich freue mich sehr über Deine Tipps!

So, aber eine kleine Karte hab ich noch, ich mag ja diese 3x3" Formate absolut gerne. Winziges Format, ein kleiner Stempel, ein kurzes Wort und fertig.

Den Spruch findest Du im Set "Bring on the Cake"
Beide Farben sind aus dem neuen Katalog von Stampin' Up!, Altrosa und Kandiszucker.
Der Rosenstempel - mein neuer allerliebster Lieblingsstempel aus dem neuen Set "Best of Flowers", zart coloriert. Die Fenster hab ich mit den beiden Quadratstanzen gestanzt, leider gibt es die nicht mehr zu kaufen.

Mit genau diesem Satz wünsch ich Dir ein herrliches Wochenende,
danke für Deinen Besuch - und wie gesagt, bitte immer her mit Tipps gegen die Spam-Kommentare!!
Andrea

Kommentare:

  1. Weniger ist ganz oft mehr!
    Deine Karte erinnert mich schon an wunderbare zarte Sommerfarben, die es auch ganz bald für uns geben wird ;)

    Hab ein schönes Woe
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal ist weniger eben doch mehr....Sehr gelungene Karte !!

    LG

    AntwortenLöschen
  3. och, den stempel finde ich auch sehr hübsch. haben wir mit dem nicht auch mal was gemacht ? das war doch für mich wie "malen nach zahlen"... ja, ich erinnere mich an unser kunstwerk :-D es war eine ganz schöne und tolle idee. ich hätte da ja mal'ne frage: kannste nich mal auch etwas in blautönen kreieren...irgendwie werden deine projekte zu rosa/rot-"lastig"...wenn ich das so sagen darf... aber dennoch schön. du weißt, ich liebe deine ideen, deine kreationen, deine erklärungen dazu... ALLES IST GUT SO WIE ES IST ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön deine Karte.
    Mir gefällt das Rosenmotiv sehr gut.
    Spam hält sich bei mir komischerweise in Grenzen, daher habe ich bisher keine Einschränkungen vorgenommen.
    Außerdem hasse ich es, wenn ich um zu kommentieren erst diese lästigen Testwörter tippen muss, die oftmals so schlecht zu entziffern sind.
    Besonders, wenn dann doch erst der Kommentar durch den Blogbesitzer freigegeben werden muss.Das ist für mich doppelt gemoppelt und unnötig.
    Ich bleibe daher dabei und lasse alle Kommentare zu und schmeiße die mir unliebsamen raus.Mal sehen, vielleicht ändere ich meine Meinung ja noch, wenn mich die Spamwelle erreicht, aber bisher gehts noch. ;-)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea!
    Die Karte schaut toll aus.
    Die Spam-Kommentare nerven mich auch. Ich hab bei mir seit einiger Zeit die Freigabe durch den Blogbesitzer eingestellt. Sie sind seit dem zwar nicht ganz verschwunden aber etwas weniger geworden.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen