Ich habe meinen Koffer ausgepackt... (oder auch: "Nostalgische Etiketten" von Stampin' Up!)

gefühlte 50 Ladungen Wäsche gewaschen, die Wohnung befreit von den Spuren der Monster, die sich eigentlich dort nicht aufhalten sollten, alle Bewohner meines Dschungels bewundert ob ihres Wachstums (hier nochmal ein riesen Dank an den temporären Pflanzenspezialisten!!!!!), diesen riesigen und komplett leeren Kühlschrank wieder aufgefüllt...
Naja, das Übliche nach einiger Zeit der Abwesenheit eben.....

Unser Urlaub ist vorbei, 2 herrliche Wochen Gran Canaria liegen schon wieder viel zu lange zurück.
Irgendwie bin ich auch noch etwas im Sparmodus, was meine Kreativität betrifft, da bewährt es sich doch immer wieder, in die Kiste zu greifen.

Letztens, irgendwann im Sommer,  hab ich diese Kleinversion eines Gepäckstückes zu Mary-Jane geschickt.
Diese Sizzixstanze (nicht von Stampin' Up!) ist eine meiner Lieblinge (sind sie das nicht irgendwie alle...?)
Die Metalloptik auf dem "Grundgerüst" entstand mit silberfarbener Acryfarbe, darauf wurde dann echtes Kunstleder bezogen. ;)
Beim Öffnen des Koffers haben die entsprechenden innenliegenden Gurte dafür gesorgt, dass kein heilloses Durcheinander vorzufinden war...

Kennst Du die Framelits"Nostalgischen Etiketten" von Stampin' Up!? Damit lassen sich so wunderschöne kleine Heftchen herstellen! (Ticketstanze und Stempel und Brad von SU)


Mein Urlaubskoffer sah übrigens so aus:

Durch die grosse Schleife mit dem "Duo-Ton-Geschenkband" in zartrosa hab ich ihn immer sofort auf dem Transportband entdeckt...! Witzigerweise hat der Urlauber an meiner Seite grossen Wert darauf gelegt, DIESEN Koffer nicht zu tragen...

15 Tage lang, und das sogar täglich (für mich eine dolle Leistung)  habe ich übrigens mein heissgeliebtes Smashbook gepflegt und gefüllt, die vielen Fotos haben hoffentlich dort alle Platz. Manchmal habe ich dieses grosse Werk (ganz schmeissig gekauft und "nur" mit einigen selbstgenähten Taschen gepimpt) mit ans Wasser genommen und angefangen, mit Stickern, Journals, Bändern, Brads und Stempeln zu hantieren. Die Blicke der anderen waren teils köstlich...., so nach dem Motto: "...wat für ne Schrulle..."

So, mal sehen, wie schnell ich wieder hochkreativ werde... So ein wenig juckts ja schon in den Fingern, ich glaub, das wird....

Meinen ursprünglichen Arbeitseinsatzort hab ich auch wieder eingenommen, im Bad war's mir dann doch zu.... wäschelastig ;)

Vielen Dank für Deinen Besuch, ich freu mich, dass Du mich nach dieser "langen" Pause wieder besucht hast!!!

Andrea  - zuhause

Kommentare

  1. Hi Andrea.... Coole kreative Bastelei welche Du da aus dem Hut gezauert hast. Und da das ganze auch noch so schön zum Thema passt...Kann man nur sagen: Klasse !!

    Von welchen Monstern sprichst Du da eigentlich ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt ja, Timur, Du hast ja einen meiner ENGEL kennengelernt..;)

    AntwortenLöschen
  3. Schickes Köfferchen, liebe Andrea !
    Die Optik hast klasse hinbekommen, aber am besten gefallen mir die Gurte im Inneren.
    LG von Carol

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, dein Mini-Gepäck.
    Und dann auch noch Gurte im Inneren.
    Die rosa Schleife am echten Gepäck gefällt mir auch und ich kann üüüüüüberhaupt nicht verstehen, warum jemand dieses schön verzierte Gepäckstück nicht tragen wollte. ;-)

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, liebe Urlauberin:-)
    dein Lederkoffer inklusive der praktischen Gurte sieht super aus (und sofort regte sich wieder ein klein wenig das "schlechte" Gewissen).
    Dein rosa Schleifchen am Koffer ist doch klasse, somit gab's keine lange Sucherei....ich mache das ähnlich mit einem bunten Band. Im Urlaub hat mein Lieblingsmann einen ganzen Tag meine Handtasche getragen, damit ich ungehindert Fotos knipsen konnte....darüber muss ich immer noch schmunzeln und natürlich gibt's davon auch nen Schnappschuss:-) Vielleicht wird ja auch mal ein LO draus, "ein Mann- eine Tasche" oder so ähnlich....
    Auf jeden Fall zeigst du wieder tolle Sachen und ich mag deine kleinen Geschichten dazu:-) Schön, dass es dir gut geht.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Das Köfferchen ist ja total süss...und das Heftchen...boah...wundervoll.

    AntwortenLöschen
  7. Der Koffer ist entzückend und das Heftchen auch! So schön.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen