Montag, 23. September 2013

...das sind wirklich gute Neuigkeiten... (oder auch: "Babyglück" und Häkelbordüre von Stampin' Up")

sagte Hugh Grant gerade zu Julia Roberts in "Notting Hill"...

Gute Neuigkeiten gabs letztens auch von unserem Kollegen, seine zweite Tochter erblickte das Licht der Welt.
Ich bin normalerweise extrem "uncute", habe kaum Bärchen und anderes Süss-Zeugs, geschweige denn viele Babystempel bei mir herumzuliegen, aber bei Geburten werde ich dann doch ganz sanft und besinnlich.
Wahrscheinlich auch deshalb, weil meine grosse Monsterin in ein paar Tagen 18 wird und ich eine extreme und sehr emotionale Geburtstagsgeschenkvorbereitung hinter mir habe. (Demnächst dann hier zu sehen...)

Erst einmal also die Karte für Lara:

 
Der Kinderwagen ist von MB, bei Bibiana habe ich diese Stanze entdeckt und spontan für sehr süss befunden. Das gesamte Motiv ist einmal mit schwarzem Farbkarton ausgestanzt, die "vorderen" Teile dann in glänzendem Gold und Designer-Papier mit Abstandshaltern aufgeklebt.

Die liebliche "Häkelbordüre" (Farbkarton Kirschblüte) wurde mit der neuen Farbe "Schiefergrau" geinkt, so ist zumindest ein kleiner Kontrast vorhanden... Und dann durften noch einige Strass-Steinchen ein neues Zuhause finde...

Die Fuss-Stapfer stammen aus dem Set "Babyglück" sind wie der obere Stempel (von A.R.) klar embosst. Ein Papierdeckchen, ein Button und das Plisseband "Kirschblüte" runden den Briefumschlag ab.

Ich wünsche Dir eine tolle Woche, vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Kommentare:

  1. Servus Andrea :D

    das ist eine wirklich richtig schöne und süße Karte geworden, weil ich sie einfach in sich total stimmig finde ! Echter hingucker !

    Ich wünsche Euch eine tolle Woche :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte sieht zuckersüß aus. Und der nostalgische Kinderwagen ist perfekt!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß und ich pflichte Dir bei: Ich habe auch nicht solche "Süßstempelchen" zu Hause. Deine Karte ist zuckersüß !

    LG + schönen Tag wünscht Carol

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,

    traumhaft schön ist deine Karte geworden!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  5. aber ganz eine tolle Karte, liebe Andrea
    die Stanze ist wahrhaftig ein Traum, da werde ich die Tage mal reinschauen. Ja es ist leider zu spät... mein Körper sprach bereits Wörter mit mir und nicht zu wenige, eher ganze Sätze nach den Schmerzen zu urteilen. Ganz lieb von dir das du mir gute Genesungswünsche schickst, herzlichen Dank. Nu muss ich aber wiede rin die Schlinge oder besser gesagt in den Schulterfix, ätz ich kann es dir sagen.

    Ganz lieben Gruß Fatma

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,
    diesen rosa Traum hattest du mir ja schon angekündigt und was soll ich sagen....die Babykarte ist super schön! Erst dachte ich, der Kinderwagen ist ein Holzteil oder so. Das ist echt ne tolle Idee, den Wagen zweimal zu stanzen und mit Abstand übereinander zu kleben (merk ich mir!) das ergibt so einen schönen dreidimensionalen Effekt und sieht aus, wie ein Schatten dahinter.

    Was den großen Tag deiner Tochter betrifft, dieses "Ereignis" hab ich auch noch in sehr guter Erinnerung, gefühlt ein Jahr am Album gesessen und immer wieder in sentimentale Erinnerungen verfallen...:-)

    Viele liebe Grüße von Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Ganz ganz toll!!!
    Ich bin auch nicht so der *zuckersüße* Typ aber das gefällt mir ganz ausgezeichnet. Ich habe tatsächlich auch erst gedacht.der Kinderwagen wäre ein Chipboard-Teil. Der Effekt mit dem dunklen Schatten ist enorm.
    Ich mag auch diese klar embossten Fußabdrücke sehr.
    Hab eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Die Karte sieht bezaubernd aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. hello: your card is absolutely gorgeous, so soft and right for a baby's welcome to this world... thanks for mentioning my blog! I really appreciated!...I am glad that we have found each other...through the blogs..
    lovely card!
    keep in touch bibiana

    AntwortenLöschen