Nichts ist so alt wie die Zeitung von heute (...oder auch "Tafelrunde" und "Gorgeous Grunge" von Stampin' Up!)

Letzens, beim Aufräumen meiner Wellness-Oase, fiel mir ein uraltes Buch in die Hände, das ist so alt und oll, dass ich nicht mal erkenne, ob die eigentümlichen Muster im geschlossenen Zustand an den Blättern so gewollt sind oder ob es sich hier um irgendwelche "Alterserscheinungen" handelt.
Viele wunderschöne Naturbilder, diese alte deutsche Schrift, die ich nur mit grosser Mühe entziffern kann...
Jedenfalls kam ich ganz schnell auf die Idee, einige kleine Blätter zu einer Art Zeitung zu binden und auf das schlichte Kartencover zu kleben -  ja ich weiss, ich begehe Frevel, den alten Schinken SO zu nutzen.... - aber ich hätte ihn ansonsten entsorgt.
 
(Farbkarton Savanne, Prägefolder Schönschrift)
 
 Ganz glatt und ordentlich hat mir die "Zeitung" nicht gefallen, ich hab die Seiten ordentlich geknüddelt und geinkt. (Ein bisschen Matschen muss einfach fast immer sein...)
 Ich habe leider keine Schlitz-Stanze aber seit einiger Zeit das hier: 
 
Dieses kleine Dingens stanzt perfekte Aufhänger, Du findest das winzige Framelit zusammen mit einigen anderen im Set "Tafelrunde".
 
Und da ja aussen schon sooo viele Worte zu lesen sind, kann sich das Innere ganz aufs Wesentliche beschränken: (Streifen und Kleckse aus dem Set: Gorgeous Grunge von SU)
 


Diese kleine Holzrahmen (nicht von SU) find ich so schön, um eine Kleinigkeit darin wirken zu lassen...

Das war meine kleine kreative Geschichte für heute, vielen Dank für Deinen Besuch, ich wünsche Dir eine herbstliche Woche.
Andrea


Kommentare

  1. Großartiges Kärtchen, liebe Andrea und tolle Idee mit der kleinen Zeitschrift. Überhaupt habe ich grade wieder so viele schöne Anregungen bei dir gefunden - ich lass dir ein Dankeschön dafür hier. Hab einen guten Wochenstart!
    Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ganz zauberhaft, obwohl ich sagen muss, dass es schon ein gewisser Frevel ist, ein Buch zu zerschneiden ... :o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea!
    Tolle Karten-Idee...
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Idee, in der diese alten Seiten noch einmal richtig zur Geltung kommen. Phantastisch !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea, ich hab auch schon den alten Goethe zerstanzt :-)
    Das sieht ganz toll aus mit alten Drucken - auch die sind nicht immer so wertvoll, wie man immer denkt ...
    Liebe Grüße Catrin

    http://snaell-sjael.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea deine Kreativität ist echt umwerfend.Ich liebe ja so Ausschnitte aus Büchern.Das hat immer etwas Geheimnisvolles.Einfach toll wie du die Buchseiten in Scene setzt.Das ist ein richtiger Eyecatcher.Ich lasse dir liebe Grüsse da Tamara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,

    süße Karte äh Büchlein. Witzige Idee und tolle Umsetzung !
    Hab eine schöne Woche...

    ... liebe Grüße von

    Carol

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,
    was haste denn da wieder schönes gezaubert?? Sowas gefällt mir ja immer ganz besonders gut. Die Idee mit dem Verschluss finde ich auch klasse, zumindest weißt du dir zu helfen und dabei bin ICH doch Meister im Improvisieren:-) Ich hab momentan soso Lust auf's kreativ sein und alles ist bunt im Kopf, aber ich hab grad absolut keine Zeit (ich tu mir da schon selber leid)....
    Ich schick dir liebe Grüße!
    Bis bald,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  9. Ich staune immer wieder über deine kreativen Ideen.
    Die Art, wie du die alten Buchseiten verarbeitet hast gefällt mir so richtig gut.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Du hast hier so schöne Sachen! Und diese Papiere, Farben. Klasse:) Ich mache gerade GEWINNSPIEL, also ich lade dich herzlich an:)

    AntwortenLöschen
  11. <3<3<3 so, genau so muss es sein!

    Liebste Andrea!

    ...und erst das Herzchen im Rahmen. Wundervoll!
    Ich wünsche Dir eine schönen Restsonntag, ich sitze im Kuchen xD

    Gglg

    Wonnie

    AntwortenLöschen
  12. Deine Karte ist wieder einmal so schön, denn sie ist nicht flach, sondern richtig lebendig. Besonders cool finde ich die Pailletten, die Du an dem Büchlein befestigt hast, sie geben, wie auch die schöne Innengestaltung mit dem tollen Stempelset, der Karte den richtigen Pep. Danke für deine tolle Inspiration :)

    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  13. Klasse! Da hast du ja wieder traumhaft schöne Sachen gewerkelt, seit ich das letzte Mal hier war! Aber wirklich jede Bastelzauberei von heute bis hierher gefällt mir!
    Hab einen schönen Feiertag!
    Mit ganz lieben Grüßen
    kerstin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen