Dienstag, 15. Oktober 2013

Kleine Vorausschau und rollende Helfer (oder auch: Herbstliches mit Stampin' Up!)

Eigentlich habe ich diese Woche Urlaub. Eigentlich will ich nur ausschlafen, mich dann in mein Zimmer verziehen und die Ruhe in der Wohnung geniessen. Aber irgendwie fallen mir so viele Sachen ein, die ich natürlich unbedingt jetzt erledigen könnte.

Gestern war ich wieder beim Schweden meines Vertrauens (wie ist das herrlich, ALLEINE dort sehr seelenruhig herumzuschlendern - 2 mal!!!! bin ich überall langgewandert!!!) und hab mir einen genialen und recht kleinen Rollwagen geholt. Da ist meine Restepapierkiste drauf und die aktuellen Weihnachtsmaterialien, die sonst starr im Weg herumstehen und nun mal schnell weggeschoben werden können.
 
Ansonsten bin ich am Vorbereiten des nächsten Workshops, der am Samstag stattfindet.

Die Willkommensgeschenke hab ich schon fertig, hier ein kleiner Ausblick:

Und zwischendurch hab ich mich auf den Herbst eingestellt. Also wohntechnisch gesehen... Ich bin ja gar keine Dekotante, die entsprechenden Feste sind immer nur zart und am Rande bei uns zu erkennen.
Bei Nina hab ich eine so schöne Idee gesehen, die konnte ich ganz schnell nachmachen.


Dann fand ich ja auch die zahlreichen Blätter-Dekos wunderschön, die ich im Netz gefunden habe. Dachte mir also, so schwer kann das ja nicht sein, hab meine Stampin' Up! Bigz-Stanze "Herbstzauber" genommen, viele bunte Blätter ausgestanzt, sanft mit mit einer herbstlichen H2O-Mischung bestäubt, diverse Glitzersprays darüber genebelt, geknüddelt, trocknen lassen, kunstvoll mit der Geheimwaffe Heisskleber auf einem Leinenband befestigt. Sogar diese kleinen Tiere, mit denen ich nie etwas anfangen konnte, fanden ihren liebevollen Platz auf dem....... Dingsda-Hängerli.

Als es fertig vor mir lag, war ich total enttäuscht und hatte es tatsächlich schon vorsichtig in meinen Entsorgungsbehälter gelegt - um "es" dann Stunden später wieder herauszuholen und in mein Zimmer zu hängen. Da seh ich "es" ja nur - und soooo schlecht find ichs mittlerweile gar nicht mehr...

So, ich bin jetzt weiter faul und fleissig, hatte ich erwähnt, dass ich schon ca. 17 Weihnachtskarten fertig habe? Das war noch nie so.
Ich wünsch Dir eine tolle restliche Woche, bis bald und danke für Deinen Besuch,

Andrea

Kommentare:

  1. Hui, bei Dir ist ja einiges an Veränderungen passiert im häuslichen Bereich. Weihnachtskarten bin ich auch schon am Werkeln, aber 17 habe ich noch lange nicht zusammen...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Du hast den ganzen Möbelladen nur für dich und kommst "nur" mit einem Rolli nach Hause? ;-) Deine Herbstdeko sieht doch gut aus, man könnte meinen, die Blätter wären echt!
    Na dann sei mal noch schön faul-fleißig und genieße deine freien Tage!
    LG Meli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    ich komm mal schnell zum Gute Nacht sagen vorbei:-) Ich kann garnicht fassen, wie viele Papierreste du angesammelt hast.....Wahnsinn! Ich hab echt nur ne Din A4 Schachtel an Resten. Immer, wenn der Deckel nicht mehr zu geht, mach ich was draus. Ok, Frau kann auch sammeln, wie man sieht:-) Ich war am Wochenende in Sachen Fimorahmen unterwegs, aber Fehlanzeige, die Formen kommen da in diesem Jahr nicht mehr, schade. Dafür hab ich ein paar Stanzen erstanden und keine Zeit zum ausprobieren....
    Ich wünsch dir für deinen Workshop gutes Gelingen und ganz viel Spaß!
    Liebe Grüße von Corinna

    AntwortenLöschen