Donnerstag, 3. Oktober 2013

Rien - Nichts - nothing... (oder auch: Schleifen binden kann so einfach sein mit Stampin' Up!).)

Unser Freund hatte letztens Geburtstag, er hatte ausdrücklich auf die Einladung geschrieben, das wir "Nichts" mitbringen sollen.
So war es dann auch: (Ich vermute ja, dass das eine ganz perfide Art war, damit wir uns alle ganz besondere Gedanken machen sollten...)


Diese und viele andere wunderbare Tickets für jeden Anlass bekommst Du hier:
Die Schleifen-Stanze von Stampin' Up! ist seit einiger Zeit bei mir - und mittlerweile findet sie auf jedem Geschenk Platz. Mit doppelseitigen Papieren sieht sie am allerschönsten aus.
 

   Und, hast Du gleich erkannt, was das hier ist?
 

Damit lässt sich auf schnelle und so geniale Art und Weise schlichtes Packpapier in wunderschönes Designerpapier verwandeln. Ich verwende allerdings keine Farbkartusche, sondern bestempel das vorgefaltete Papier, nachdem ich die Rolle im Stempelkissen gewälzt habe.
Die Karte ist dieses Mal wirklich sehr einfach ausgefallen, ein 12x12" Bogen wurde zum Umschlag gefaltet,

im Inneren warten die Glückwünsche...
Lieber O., es war ein schöner Tag bei Dir - und beim nächsten Mal wirds noch schöner bei EUCH...!

Ich wünsche Dir einen erholsamen Feiertag, leider hab ich gestern abend vergessen, meinen Wecker auszustellen, habe deshalb den frühen Morgen mit Ausmisten (und Finden lauter schöner Verstecktheiten) und Neusortieren verbracht.
Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea



Kommentare:

  1. Das ist aber ein schönes Nichts! ;-) Und dann auch noch in Grün, da kannst du doch gleich bei BIWYFI bei Luzia Pimpinella mitmachen! :-)

    Na dann hab du auch einen schönen Feiertag, der bei dir nun schon sehr aktiv begonnen hat!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht fantastisch aus! Ein schönes Wochenende.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, liebe Andrea, solche Leute kenne ich auch, die sich meistens "nichts" wünschen. Genau in diesem Fall ist es so schwer, etwas Schönes zu finden. Aber mit Deinen Tickets geht das ganz leicht :)
    Ich finde Packpapier sehr schön zum Einpacken, da braucht es nicht viel drumherum, die Schleifen sind ja wohl der Hingucker auf Deinem Päckchen und das einfache Band ist auch so klasse. Vielen Dank für die tolle Idee.

    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Mir gefallen die Schleifen total gut...und auch das Ticket ist cool.

    AntwortenLöschen
  5. Wooow liebe Adrea,

    Dein "Nichtpackerl" mit der wunderschönen Schleife wird große Beachtung finden.
    Gefällt mir ausgezeichnet gut !!

    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. Diese Tickets sind ja herrlich!!!
    Ich habe auch sehr oft *nichts* zu verschenken.
    (Scheint ein neuer Trend zu sein) ;-)
    Meine Mutter hat ganze Schränke voller *nichts*.(grins)
    Das rollerbestempelte Packpapier gefällt mir auch sehr gut und Schleifen gehen immer.
    Komm gut in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen