Freitag, 28. März 2014

Weil ich'n Mädchen bin... (oder auch: Wimpeleien von Stampin' Up!)

Auch für diese Geburtstagskarte habe ich eine Sizzix-Stanze verwendet. Ich liebe diesen Handspiegel und hatte schon einige Versuche mit Spiegelfolie und Hochglanzkarton hinter mir - nichts davon hatte mich überzeugt.

Letztens gabs von der Café-Firma Spiegelfliesen.
Mein 2. Name ist Vorsicht - unsicher griff ich ...  Mutig, wie ich nun mal bin, hab ich sofort erkannt, was meine Big Shot damit anstellen kann  und nahm eine Packung mit, legte eine "Fliese" in mein heissgeliebtes Maschinchen und erhielt eine rundherum am Rand exakt gestanzte Fläche. Nix krisselig oder gerissen. Ich war begeistert!!!!!

Als Basis verwende ich immer olle Graupappe, die dann mit Farbkarton beklebt wird.
Und wenn ich mir diese Karte so ansehe, geht die doch glatt unter "Clean and simple" durch, oder?
Vielen Dank für Deinen Besuch, ich wünsche Dir einen schönen Freitag und ein erholsames und kreatives Wochenende...!

Andrea

 
Meine Stampin' Up!-Materialliste:
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.


Kommentare:

  1. Absolut genial! Ich glaube, ich wäre nicht so mutig gewesen :o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Mutiges Mädchen:)!!! Nie, niemals wäre ich auf diese Idee gekommen, naja, und getraut hätte ich mich wohl auch nicht....ach, ich finds genial! Das zeigt ja ungeahnte Möglichkeiten mit all den tollen Stanzen, die mittlerweile bei mir wohnen(bei dir ja sowieso:))...richtig cool. Und deine Karte im letzten Post war doch schon der Knaller. Es ist immer wieder schön, dich hier zu besuchen. Langweilig wirds auf keinen Fall.
    Ich wünsch dir ein tolles Wochenende!
    Lieben Gruß, Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    großartig ist sie dir gelungen. Der Spruch dazu paßt sie die Faust aufs Auge, toll!!!

    LG und ein schönes sonniges Wochenende.
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  4. Mein Titel für diesen Post wäre: Ich habe Fragezeichen im Kopf (oder auch: ich steh auf'm Schlauch!) ;-) Eine Café-Firma ??? verkauft Spiegelfliesen???? Und so eine Fliese bekommst du in deine Stanze? Hm, ich glaub, ich bleib doch lieber bei meiner Näherei! :-)

    Aber ich kann sagen: die Karte sieht toll aus! Mit was auch immer die bestückt ist!

    Ganz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  5. O ja, da kann ich mich nur anschließen. Langweilig wird einem bei Dir nicht. Kann mich schon seit 1,5 Stunde nicht losreißen... staune über Deine Ideen, pinne fleißig. Hut ab, Du mutiges Mädchen! Aber... no risk no fun, oder? Die Karte ist auf jeden Fall GRANDIOS geworden! Eine Fliese zu stanzen.... wer hat Mut, das nachzumachen????
    Liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen