Montag, 21. April 2014

Eine geht noch... (oder auch: Dictionary von Stampin' Up!)

Letztens hatte ich Besuch von Mary-Jane, wir hatten ein herrliches und kreatives Wochenende. Unter anderem haben wir natürlich auch etwas für Ostern vorbereitet.
Hier hatte ich Dich ja schon neugierig gemacht, wie Du einen ähnlichen Hintergrund ohne das Designerpapier "Verliebt in Soho" gestalten kannst:
Mit dem herrlichen Hintergrundstempel "Dictionary"!
Übrigens auch genial, um einige Karten mehr zu gestalten, Designerpapier ist irgendwann "verbraucht" - Hintergründe stempeln kannst Du ewig ;)
Ein paar Schnörkel, einige Kleckse, und natürlich Pailetten, schöne bunte Holzhasen und Federn - alles "eingepackt" in Folie - fertig ist die Oster-Schüttelkarte.
 
 In diese Mini-Kork-Eier hab ich mich sofort verguckt.
 Die Ränder der umnähten und aufgeklebten Karte sind mit dem kleinen Fingerschwamm geinkt
 
Ich wünsche Dir einen erholsamen Ostermontag, vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Meine Stampin'-Up! Materialliste: 

 

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    ein sehr süßes Kärtchen. Den Stempel liebe ich auch. der ist so schön herrlich flexibel einsetzbar.
    Schönen Ostermontag, isa

    AntwortenLöschen
  2. Süße Karte und: ich liebe Schüttelkarten ! Das Pailettenband von SU ist sowas von an mir vorbei gegangen und den Stempel Dictionary könnte ich auch mal benutzen...mhhhh..... schöne Anregung !
    Lieben Dank für die Inspiration und einen schönen Ostermontag wünscht Carol

    AntwortenLöschen