Freitag, 11. April 2014

Frühlingsblumen (oder auch: Positively Chevron mit Stampin' Up!)

Eine ähnliche Karte hab ich letztens bei Dani gesehen und wollte sie "eigentlich" liften. Oft schaffe ich das aber nicht, weil ich dann hier und da und dort doch etwas abändere.
Hier siehst Du eine tolle Art, Hintergründe mit der Maskentechnik zu gestalten.
Ich liebe diese Möglichkeit, Hintergründe zu gestalten. Also habe ich mir olles Schmierpapier genommen, es "kunstvoll" in Wellenform gerissen, oben und unten am Papier befestigt, so dass der innere Teil frei war -  und konnte mit dem Schwämmchen und Wischen loslegen.

Als Hintergrundstempel fiel mir sofort der wunderbare Chevronstempel ein, durch den noch abgedeckten Teil ist natürlich auch nur ein Stückchen von ihm zu sehen. Das mit bestempelte Schmierpapier wird entfernt - et voilà:
(Auch hier ganz wichtig: nach dem Schwamm-Wischen: Händewaschen, ansonsten landen unschöne Farbtupfer auf dem hellen Papier!)


Mit dieser frühlingshaften Karte bedanke ich mich für Deinen Besuch und wünsche Dir ein wunderbares Wochenende
Andrea



Meine Stampin' Up!-Materialliste:

Kommentare:

  1. Na so kann ich ja gut ins Wochenende starten:) Ich liebe Karten, die leicht gemacht, aber im Ergebnis sooo effektvoll sind!! Richtig toll, auch in den Farben...
    Ich wünsch dir ein erholsames Wochenende!
    Viele liebe Grüße von Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte sieht bezaubernd aus!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die Karte ist wunderschön! Die duftet richtig nach Frühling! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  4. An diese Farbkombi hätte ich mich wohl nie herangetraut, aber sie ist perfekt. Die Technik werde ich auf jeden Fall auch einmal ausprobieren, lieben Dank für die wunderbare Inspiration!

    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen