Pimp-die-Box (oder auch: Potpourri in schwarz-weiss von Stampin' Up!)

Beim immer noch währenden Ausmisten hab ich auch unter anderem diese "Rezepte-Box" gefunden, vor Jahren mal mitgenommen und immer wieder nicht entsorgt ;)
Naja, aber jetzt war dieser gewisse Zeitpunkt da,  jetzt wusste ich spontan, wofür ich sie verwenden konnte.

Eigentlich sind schwarz/weiss-Papier nicht unbedingt meine Favoriten - aber das Designerpapier von SU hat mich total begeistert:
Mein geliebtes Washi durfte an den Rändern auch wieder dran glauben, genau für diese Zwecke hab ich mir einfarbige Rollen besorgt.
Es lohnt sich doch immer wieder, (bei entsprechender "Lager-Kapazität") schöne Dinge, die nicht sofort einsatzbereit sind, aufzuheben!

Vielen Dank für Deinen Besuch, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
Andrea

Meine Stampin' Up!-Materialliste: 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Kommentare

  1. Das ist ja ein tolles "Pimp-Objekt" - Klasse geworden..
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee um der Schachtel den Tod in der Tonne zu ersparen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    die Verpackung ist super toll geworden. Ich kann dir nur zustimmen, Frau darf nichts wegwerfen.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen