Montag, 30. Juni 2014

Rein in die Box... (oder auch: Explosionbox mit dem EPB von Stampin' Up!

Von zwei schönen Dingen letztens kann ich erzählen....
Meine Mama hatte Geburtstag und ich habe bei Petra (die gerade 5-jähriges Bestehen feiert - "Herzlichen Glückwunsch!!!!!)  von "Paper-Basics" gewonnen, ich konnte mir einen Stempel meiner Wahl aussuchen!
In den Einen hab ich mich sofort verliebt, weil ich auch spontan wusste, was ich damit gestalten möchte.

Dank der Ernährungsbewussten in meiner Familie habe ich Unmengen an Dosen im Sondermüll. Da ich momentan eh auf dem "Recycel-Trip" bin, kam mir diese Idee ganz recht:
Die überaus genialen, wunderschön intensiven und äusserst hübsch anzuschauenden neuen In Colors von Stampin' Up! konnte ich dank der Dose so einige Male mit dem tollen Stempel aufs Papier bringen:
  So sah die fertig gepimpte Verpackung irgendwann aus:
Und was Du da unten siehst, ist eine lange Kette mit beidseitig gestempelten Zahlen-Kreisen, die senkrecht aufgehängt werden kann. Die gestanzten Ränder sind jeweils mit dem Schwämmchen geinkt und teilweise mit einem Bernstein versehen. Die mit Farbkarton beklebte Holz-Wäscheklammer kann dann immer zum nächsten Tag "klippen"

Das war dann auch passend für ein bevorstehendes, sehr emotionales Ereignis. Leider sind es noch einige Tage, und dieser "Zähler" erinnert meine Mama an das eigentlich schnelle Vorbeihuschen von Tagen, die aber eben auch leider endlos quälend lang sein können, wenn sie so dringend herbeigesehnt werden...

Die Kugel am unteren Ende beschwert die Zählkette und lässt sie munter schwingen. Die ganze Idee habe ich von Mary-Jane, die mir so einen "Wartezeitverkürzer" mal geschenkt hatte...




 Verstaut wurde sie in der Explosion Box - meine momentane Lieblings-Falz-und-Stanz-Brett-Box...


Das Filzherz wurde mit Abstandshaltern leicht schräg aufgeklebt und wieder mal mit Dekodraht aufgehübscht....
Der Mann an meiner Seite - immer bereit, wenns um temporäre Hilfestellung geht, hier war ich zu faul, das kunstvoll drapierte Band nochmal neu zu binden... Erinnert fast an dieses "Finger-Twist" von früher, oder??
So sah dann alles beieinander aus und hat recht grosse Freude hervorgerufen... ;) Die kleine Box und die Karte wurden zur Übergabe in der grossen Box versenkt.
So, nun guck doch mal, was Du so alles in der gelben Tonne findest und vielleicht aus basteltechnischer Hinsicht schätzen lernst!
Vielen Dank für Deinen Besuch, und für heute abend: Daumen drücken...!

Andrea

Meine Stampin' Up!-Materialliste: 

aus den neuen In Colour Farben: die 5 Stempelfarben, 2 der Satinbänder und 1 x Farbkarton und:




Kommentare:

  1. Eine rundum gelungene Geschenkidee, da passt einfach alles!!
    Und die Sache mit der Kordel, großartig ;)))) LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Suuuperschöne Sache! Tolle Idee und so schön umgesetzt!
    ... werd ich mir merken!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wuuuuunderschön! Die Idee mit der Wartezeitverkürzerkette (was ein Wort...kicher) finde ich genial.
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Moin Andrea!
    Da ist Dir aber eine wunderschöne Geschenkidee vom Basteltisch gehüpft.
    Soooo schön!
    Die Idee mit der "Wartezeitverkürzer"-Kette ist ja der OberKNALLER!
    Tolle Idee!
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart!
    Gruß Britti

    AntwortenLöschen
  5. Absolut cool! So toll kann "Müll" aussehen :o)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    super schön, die Farben der Bos gefallen mir total gut und alles passt so schön zusammen, Die Kette ist auch klasse und mal wieder mit ganz viel Liebe für's Detail.....
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    fantastisch, was man aus einer alten Dose alles machen kann. Zusammen mit der dekorativen Box ist das ein schönes Geschenk. Vor allem Deine Worte auf dem Guschein haben mir gefallen. Werde ich mir merken!
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes Geschenkset mit fantastischen Details!!! Ich bin begeistert!
    Herzlichst die Eva!

    AntwortenLöschen
  9. Oh Andrea, das Geschenk samt Verpackung ist wirklich wunderschön geworden! Was auch immer da für ein emotionales Ereignis auf deine Mama wartet, sie wird sich freuen, jeden einzelnen Tag an deiner Zählkette messen zu können. Herrlich!

    Ganz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea, wie schön, wenn die Gedanken schweifen und dann so einzigartige und persönliche Geschenke am Basteltisch entstehen....deine Mama MUSS sehr gerührt gewesen sein..
    Mein erster Gedanke war, sie sieht demnächst nach vielen, vielen Jahren eine liebe Freundin (vielleicht sogar aus Kindertagen) wieder und kanns kaum erwarten. Aber wen oder was sie auch immer entgegen
    fiebert, du hast ihr die Wartezeit nun wunderschön versüßt. Wirklich sehr, sehr schön! !

    AntwortenLöschen
  11. Ein traumhaftes Geschenk! LG Yvonne

    AntwortenLöschen