Geschafft... (oder auch: Filefolder-Umschlag mit Stampin Up!)

Letztens bat mich meine Freundin um Abi-Glückwunschkarten...
Das kam dabei heraus:
Mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge sind diese Filefolder so schnell und einfach gemacht - und es ist eine etwas andere Art, Karten etc. zu verstauen!
Die Seiten habe ich hier nicht geklebt sondern fix zugenäht.

Mittendrin die noch leere Karte zum munteren Drauflosschreiben...
Dünne Alphas auf Designerpapier - und schnell ist der passende Button geschichtet.

Vielen Dank für Deinen Besuch!
Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche!

Meine Stampin' Up!-Materialliste: 

Kommentare

  1. Hallo Andrea,
    mal wieder eine super schöne Idee, werde ich , wenn ich darf auch unbedingt mal nacharbeiten:-)
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hey Andrea,
    mal wieder voller Einfallsreichtum - wie man es von dir kennt. ;-) Super schön!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Oh, klasse!
    Tolle Idee - gefällt mir sehr!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Idee... gibt es auch eine genauere Anleitung zum herstellen?
    Gruss Jens

    AntwortenLöschen
  5. Jaaaa, die Anleitung würde ich auch gern haben!!! Wunderwunderschön ist diese Abikarte, gefällt mir ganz sehr liebe Andrea!
    Ein tolles Wochenende und sei gegrüßt von Eva!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen