Donnerstag, 6. November 2014

Müde bin ich, geh zur Ruh...(oder auch: wie bette ich mein Kind?))

 Letztens wieder, eine Unterhaltung mit der grossen Tochter:
"... hast Du denn einen bestimmten Wunsch zum Geburtstag?"
"...och, Mama...Ich wünsch mir Bares, damit ich mir schöne Bettwäsche kaufen kann...!"

Tolle Idee, dachte ich mir - nur wie übergebe ich die Scheine? Aber aufgrund des eigentlichen Wunsches kam mir schnell eine Idee:

Ich hab ja diese unsagbar fetten Pappdinger, die gerade zu danach schreien, zu etwas Robusten verbaut zu werden.
Also sollte die das Bettgestell werden.
Glücklicherweise hab ich die metallenen Bettfüsse in unserer Werkstatt gefunden und konnte fix zur Tischlerin eines "Holz"bettes werden...
Echtes Holz-Designerpapier ziert den künftigen Traumplatz...
Die Bettwäsche ist schnell genäht und mit Füllwatte ausgestopft worden. Darin hat dann auch das Bare Platz gefunden...
 

 
Und - ja, sie hat sich gefreut!

Danke für Deinen Besuch, hab eine nette restliche Woche!
Andrea

Kommentare:

  1. Ist das genial!! Wohl dem, der eine so kreative Mutter hat :0)))))))
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Wow .. gut, dass Mama soooo kreativ ist, dann gibt es einfach geniale Geschenke ;o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. <3 <3 <3 Mist, ich hab schon Bettwäsche beim Schweden geordert :-D Das ist soool süß!!
    Liebste Grüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  4. eine ganz wunderbare Idee !!!
    Darüber hätte ich mich auch gefreut
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,

    was für eine wunderbare Verpackung und so liebevoll gemacht, ganz toll!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  6. Wie cool ist das denn. So ein Geschenk ist ja total bezaubernd. Echt süss dieses Mini-Bettchen! Und dann noch mit Bettwäsche...echt genial. Ich bin entzückt.

    AntwortenLöschen
  7. Super genial gemacht. Da hättest du ein ganz schöne Idee und so toll umgesetzt.
    LG heike

    AntwortenLöschen
  8. Allerliebste A aus B -
    so würden wir doch gerne alle ruhen, oder? Ich meine in, auf und mit der 1zu1-Variante in lebensgroß? :-)))
    Da hatte das Tochterkind allen Grund zur Freude.
    Herzensgrüße von M aus H <3

    AntwortenLöschen
  9. Da muss man erstmal drauf kommen!! In meinem Kopf entsteht gerade eine komplette Puppenstube; )) Wunderbar.
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Das ist aber eine wunderschöne Idee. Richtig toll!

    Liebe Grüße
    Anja oder Schnubbeldupp

    AntwortenLöschen
  11. hi hi das ist ja wirklich zu süß... toll geworden

    AntwortenLöschen