Drum spare in der Zeit, dann hast du in der Not... (oder auch: Alphabet-Stempel von SU)

Letztens, es war erst zu Weihnachten, habe ich die geliebte Strumpfstanze von SU herausgekramt. Ein wenig wehmütig kam mir den Sinn, wie selten ich sie nutze...
Aber dann fiel mir ein Post von Bella ein und ich wusste plötzlich sofort, was ich ab sofort mit Geldgeschenken machen werde:

Sind die nicht allerliebst? Die jeweiligen "Geld-Einwurf-Öffnungen" wurden mit Framelits gestanzt, das geht mit Filz recht einfach, ein paar mal mehr hin und her durch die Big Shot und es wird gut...
Das war ein Versuch mit dem gestempelten Wort auf Farbkarton, haltbarer sind die Bänder, die mit Staz on bestempelt wurden.
Diese Öffnung wurde mit einem Teilchen aus der "Tafelrunde" gestanzt!!
Vielen Dank für Deinen Besuch, bis zum nächsten Post,
Andrea

Meine Stampin' Up!-Materialliste:

die leider nicht mehr erhältliche Sizzix BigZ L Nikolausstrumpf , schöne Bänder mit mindestens 1cm Breite und:





Kommentare

  1. Eine geniale Idee! Auch ich nutze die Stanze viel zu selten, aber nun .... Die Idee werde ich sicher bei Gelegenheit aufgreifen ;o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Und wie die allerliebst sind! Du hast aber auch tolle Ideen. Bisher fiel mir bei dieser Stanze immer nur Nicolaus ein...wie langweilig, wenn ich deine Sparstrümpfe sehe. Mir gefällt die rosa Socke am besten:)
    Danke (mal wieder) fürs erinnern und deine schöne Inspiration.
    Viele liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Peine ganz tolle Idee ist das. Gefällt mir Super gut.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,

    ganz toll, diese Stanze habe ich leider nicht. Die Idee ist ganz klasse!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  5. Wow, auf was für Ideen Du immer kommst?! Da sieht man mal wieder, dass aus den Stanzen noch jede Menge rauszuholen ist. Prima Idee!
    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  6. Na, wenn das keine super Idee ist ;)))
    Großartig!! GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Das is ja echt ne tolle Idee.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ui, die Strümpfe gefallen mir sehr gut. Wundervoll! So macht das Verschenken von Geld doch richtig Spass.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen