Montag, 23. Februar 2015

Adieu, Praktikant... (oder auch: "Wegweiser" von Stampin' Up!)

Letztens haben wir unseren tollen Praktikanten verabschiedet.
Und da diese ehrgeizigen jungen Menschen leider sehr selten sind, gabs noch ein kleines Schmankerl zum Abschied.

Der ausgestanzte Pfeil weist auf die perforierte Aufreisslinie hin, mit den anderen Utensilien hatte er tagtäglich viel zu tun.

Immer mal so zwischendurch achte ich darauf, nicht nur Blümchen-Süss-Sachen zu kaufen sondern eben auch mal was für die Kerle. Da ich in einem absoluten Männerberuf arbeite, kann ich diese neben den Männern im Freundeskreis regelmässig nutzen.

Ich liebe diese kleinen "männlichen" Werkzeuge. Sie wurden 2 x ausgestanzt, auf rotem Farbkarton und auf silberfarbener/goldener Metallfolie, die wurden dann aufeinander geklebt und auf der "Kunststoffseite" geinkt!!

Vorderseite: 



Rückseite:



Ach, ich glaub, er hat sich gefreut.... :) Er hat sich sogar nochmal gemeldet, um sich zu bedanken... Sachen gibts....


Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

Meine Stampin' Up!-Materialliste: 



Kommentare:

  1. Na klar hat der sich gefreut! <3 Du benutzt Männer? Sachen gibt's :-D
    <3
    Herzensgrüße von der Couch,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  2. Na kein Wunder, dass er sich noch mal gemeldet hat. Dein Werk ist einfach genial!!!!
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie süss. Das sind tolle Karten.

    Die erste ist mein Favorit. Die gefällt mir besonders gut. Ich mag die goldigen Akzente (Anhänger) und das Genähte sieht einfach Klasse aus.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    ich bin mal wieder schwer beeindruckt, was Dir so alles einfällt. Toll, das Werkzeug aus Fotokarton und Folie!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  5. Na da hast du dich gefreut, wenn er extra noch einmal angerufen hat.
    Ein Kerl mit einer Karte zu beeindrucken ist schon nicht schlecht.
    Dunjast dir aber auch wieder was ganz tolles einfallen lassen. Ich bin beeindruckt.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,

    super toll, die Werkzeuge sind der Hammer!!!!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte deinen Post neulich schon gelesen und war etwas irritiert, weil es lt.deinem Text doch EINE Karte ist, es aber auf den Fotos wie ZWEI aussah.... (ich glaube, du hast die beiden aufklärenden Worte nachträglich ergänzt?)
    Wie auch immer- eine super Karte für einen jungen Mann. Besonders die Werkzeuge sind der Knaller!

    AntwortenLöschen