Montag, 16. März 2015

Der Lenz ist da... (oder auch: Schmetterlinge - Framelits von Stampin' Up!)

Naja, hauptsache als Deko in der Wohnung - erstmal - und die anderen schönen Wettermomente kommen sicherlich auch bald...

Diesen schönen weissen Kranz habe ich auch schon für andere Jahreszeiten verwendet, guck mal hier:
Herbstvariante 

Für ein Frühlings-Ambiente eignen sich die zahlreichen Blüten- und Blätterstanzen von Stampin' Up! ideal.
Es macht aber auch zuviel Spass, die ausgestanzten Blüten mit Wasser einzusprühen, in der Handfläche zu zerkrumpeln und eine üppige Blüte daraus zu formen!
Mit einem Klecks Heisskleber bleibt alles sicher an seinem Platz:


Vielen Dank für Deinen Besuch, ich wünsche Dir eine fröhliche Woche!
Andrea

Meine Stampin' Up! Materialliste: 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Kommentare:

  1. der sieht ja wunder- wunderschön aus der Kranz...so edel

    AntwortenLöschen
  2. WOW - ein wunderschöner Türschmuck - die Farbkombi ist der Hammer!
    Liebe Grüße,
    heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    dein Kranz sieht wirklich toll aus, die Blüten sind wunderschön geworden.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  4. Upcycling der feinen Art, sieht toll aus.
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Also dieser Kranz hätte DEN Test ja schon bestanden - perfekt für alle Anlässe, immer wieder schön und neu drapierbar - so schön mit den Blüten und Schmetterlingen!
    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    zugegeben, ich bin nicht so der Freund von irgendwelchen Kränzen mit künstlicher Deko. Aber DEN würde ich auch sofort aufhängen. Sieht der toll aus! Die Blüten sind herrlich...das macht so Lust auf Frühling. Super, daß du sparsam mit der Deko warst. Das wirkt unheimlich schön, weil auch der ,,rohe'' Kranz schon toll aussieht. Die fette Kordel find ich auch super.
    Viele Grüße und gute Nacht:)
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    dein Kranz ist ein Traum!
    LG Delia

    AntwortenLöschen