Wann ist ein Mann ein Mann? (oder auch Farbkarton von Stampin' Up!)

Also, ich mag ja Anzüge bei Männern recht gerne.
Besagter Mann, um dem es geht, trägt IMMER die edelsten Garne, seinem Beruf entsprechend,  schlicht und eher schmucklos. So war es irgendwie auch kein Zufall, dass die Geschenkverpackung für ihn so aussah:



Ein Minimagnet sorgt dafür, dass der Frack ordentlich geschlossen ist.

Du kennst auch diese Aludosen in den unterschiedlichsten Formaten, hier könnte eine Tafel Schokolade ihren Platz finden - in meinem Fall ist es ein Gutschein gewesen.

Ich habe keine Maße, jede Schachtel, die "angezogen" werden will, hat ja andere - es ist aber wirklich ein Kinderspiel, wenn Du einmal weisst, wie das weisse Hemd und der Frack aussehen soll.
Dann noch ein paar Falzlinien, gut bügeln ;), die Kragenformen einschneiden, Kravatte binden und Knöpfe befestigen, das Einstecktuch nicht vergessen - Fertig!

Vielen Dank für Deinen Besuch, Andrea

Meine Stampin' Up!-Materialliste:



Kommentare

  1. Wow! Absolut edel und genial! Darauf wäre ich NIE gekommen ;)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Moin Andrea,
    GENIAL! Da wäre ich wirklich nie drauf gekommen!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. super klasse .daumen hoch

    .hab eine schöne woche lg ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,

    was für eine wunderbare Gutschein-Box.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine coole Karte. Der Frack sieht super aus und der süsse Inhalt ist dann auch nicht zu verachten :o)

    AntwortenLöschen
  6. Coole Idee und Umsetzung, sehr elegant ! gefällt mir richtig gut, aber ich möchte nicht wissen wie lange Du daran getüftelt hast.
    Liebe Grüße von Carol

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    Du zeigst immer wieder ausgefallene und schöne Dinge, aber diese tolle Karte ist mal wieder ein richtiges Highlight!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen