challenge #7 Restekiste

Hallo! du bist hier richtig, die nun schon 7. Challenge von den durcheinander-kreativen geht an den Start!
Das Thema ist:

Wahrscheinlich haben wir alle bei dem aktuellen Thema "Restekiste" ähnliche Gedanken...
Sei kreativ und lass uns teilhaben an Deinem Projekt!

Ich denke voller Inbrunst an meine vollgestopfte, nach Farben sortierte Kiste, mit furchtbar vielen Restestückchen. Dabei sind "normale" Farbkarton-Reste, Designerpapiere, angefangene - nie beendete Kartenversuche... naja, eben alles, was zu schade zum Wegwerfen ist.


Zu gerne lasse ich mich von Ideen inspirieren, die meine Reste schrumpfen lassen.
Meine eigene - so liebgewonnene Version ist allerdings diese hier - und wieder arbeitet eine Handstanze für mich:

Und da letztens wieder ein Geburtstag mit einem kleinen Geschenk anstand, habe ich mich flott von tollem Papier "befreit".

Eine Karte, bestückt mit den liebreizenden 6-Ecken und die schöne Zierschachtel. Da auf beiden Elementen die gleichen gestanzten Papiere verwendet wurden, sieht es auch harmonisch aus, obwohl so viele Muster nebeneinander liegen...




Der kleine  Zwischenraum zwischen den einzelnen Sechsecken sollte über das ganze Projekt eingehalten werden...

Nun bist Du dran! Guck mal bei den Team-Mädels vorbei, was sie gezaubert haben und dann lass die Werke aus Deinen Händen fliessen :)

Vielen Dank für Deinen Besuch, Andrea

Meine Stampin' Up!-Materialliste:

Kommentare

  1. Liebe Andrea,

    wow...tolle Projekte hast du da aus Resten gewerkelt...sie sehen beide wunderschön aus...

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Andrea ... ich schließe mich dem Wow an! Die Stanze ist leider noch nicht in meinem Besitz aber auf der "haben-will-Liste" *lächel* total schön deine Idee und absolut meine Farben! Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  3. Unfassbar schön!
    Ich wusste gar nicht, dass man so etwas tolles mit der Stanze schaffen kann...
    Ein dicker Kuss kommt zur dir geflogen
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. So schön Andrea!
    Eine tolle Idee...
    Mein Sechseck muss dringend entstaubt werden...
    Herzliche Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Oh was für eine tolle Idee Andrea. Das ist ja ein richtiges Fleißprojekt.
    Die Farben passen wirklich gut, als hätten sie gewartet, dass sie kombiniert werden ^_^

    Hab ein schönes Wochenende (trotz Arbeit).
    Liebste Grüße sendet dir Maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    DAS nenne ich wahrhaftige Resteverwertung! Toll, wie du hier deinen Papieren kreativ auf den Leib gerückt bist! Welche Arbeit in deinen Projekten steckt, das ist der Wahnsinn! Und am Ende wirkt es doch sehr stimmig und individuell.
    Viele liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine super Idee mit der Stanze. Die benutze ich leider so wenig. Danke für deine Inspiration.
    Hab ein schönes Wochenende.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Resteverwertung, liebe Andrea. Die Sechseckstanze ist dafür perfekt geeignet.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Andrea, deine Projekte sehen ganz toll aus! Muss ich mir merken! Die Stanze habe ich auch noch oder schon nicht mehr ?!?! Muss ich mal gucken gehen....
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Restekiste? Die Papiere hätten gut und gern auch aus einem Papierblock sein können, so gut passen sie zusammen. Dazu das schwarze Teilchen in der Mitte -perfekt, liebe Andrea. Dann noch so schön "lieblingsfarben" ... wunderschön!

    VLG und eine sonnige Woche für Dich
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  11. Eine geniale Idee, die Sechsecke aneinander zu kleben. Besser kann man Reste nicht verwerten ;)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen