Kritzeln, Sprühen, Embossen, Wischen (oder auch: keine Ahnung, wie diese Technik heisst - mit Stampin' Up!)

Gestern hatte ich dieses "Werk" gezeigt:
Mit Gelatos habe ich etwas "naiv" gemalt und mich an Blüten und Blätten des Stempelsets "Du bist..." orientiert.
Blumen brauchen Wasser - also wurden sie mit demselben besprüht. Die Farbe verläuft dann zart und wird noch intensiver: 
 Mit Versamark habe ich in die Blüten und Blätter gestempelt und klar embossed: 
 Dieser Glanz....
Mit schwarzer Stempelfarbe und Schwämmchen wurde dann - erstmal ganz vorsichtig - dann immer mutiger - auf den Blumen gewischt. Durch das klare Embosste blieb die ursprüngliche Farbe der Blumen erhalten:
 Ich bin ganz verliebt in diese Technik - wunderbar!

Was für ein Unterschied!!

Was meinst Du? Wie gefallen Dir die schwarzen Blumenkarten?

Vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea 

Meine Stampin' Up!-Materialliste: 

Kommentare

  1. boah das ist mal ne Veränderung !!!
    Sieht klasse aus
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  2. Wow....was für ein Effekt.....das sieht großartig aus!!!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann gut verstehen, dass Du in diese Technik total verliebt bist. Das Ergebnis ist der Hammer!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Meeeeeeeega!! Das kommt auf meine Will-ich-unbedingt-mal-ausprobieren-Liste ;O)))
    Danke für die schöne Inspiration,
    liebste Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schön!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  6. Superschöne Karten und eine tolle Idee. Werde ich bestimmt mal ausprobieren.
    Auf jeden Fall ist meine To-Do-Liste wieder ein Stück länger :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Und ich sach' noch... Das wird schön!
    Und wie... WUNDERSCHÖN!!!
    Love it...
    Liebste Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine Wandlung. Tolle Karten und geniale Technik. Danke für's Zeigen, liebe Andrea.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Total cool! Du bist für jede Überraschung gut Andrea! Dicker Drücker, Karo

    AntwortenLöschen
  10. Geniale Technik! Und super schöne Ergebnisse!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen