Ein warmer Mantel für die Worte... (oder auch: "Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor" - Voltaire)

Letztens hatte ich das grosse Glück, mit meiner Mama zusammen wieder ein paar Tage "Weiberurlaub" an der Ostsee geniessen zu können.
Ziemlich erschöpft von den letzten Monaten wollten wir "nur" wellnessen, spazieren, Seele baumeln und  Wind durch die Wollmützen pusten lassen. Und - natürlich lesen.
Und, so gerne ich die textile Hülle von meinem Schmöker auch mag, mir war nach Farbe. Wie gut, dass ich gerade einen Grosseinkauf bei Snaply erfolgreich absolviert hatte und mich mit den schönsten kunstledernen Stoffen umgeben konnte. Die Farbwahl war schnell getroffen und ich hatte meinen Urlaubs-Eyecatcher:


Ohne Anleitung, einfach die Länge und Breite und, weil ich ja so faul bin, nur aussen einmal herumgenäht...
Ich bin wahrlich kein Näh-Experte aber manchmal geht das auch total einfach! Probier es doch mal aus!
Hier passen noch Handy und Taschentücher mit hinein...
Das war's schon, mittlerweile bin ich wieder sehr erholt zurück und freue mich sehr über Deinen Besuch!

Kreative Grüsse, Andrea

Kommentare

  1. Ich finde deine Tasche superklasse, genau richtig,
    wenn es mal wieder Grau in Grau wie heute ist ^_^

    Hab eine schöne Woche
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Ach, so einen Wellness-Urlaub könnte ich auch gebrauchen :)
    Ein tolles Täschchen hast du dir genäht. Es muss nicht immer kompliziert sein. Einfach ist auch schön :)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Total schön Andrea!!!
    Ganz lieben DANK für deinen Besuch... hab mich total gefreut.
    GLG und eine schöne Woche
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist echt der Knaller und mit orange noch dazu, na wenn das nicht Freude bereitet. Somit ist dein Leseschatz immer sicher und gut verstaut und auch schnell auffindbar ;)
    super Idee und auch gleich so praktisch
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen