Jieper auf Studentenfutter... (oder auch: Video * Mini-Pizzaschachtel von Stampin' Up!)

Zugegeben, als ich diese entzückenden Pizzaschachteln zum 1. Mal sah, dachte ich: "Warum dafür Geld ausgeben, die mache ich doch selber...!"
Als ich dann aber in einem Video sah, dass die innere Fläche beschichtet ist, sich also hervorragend zum Verpacken von z.B. Lebensmitteln eignet, war ich doch sehrsehrsehr schnell begeistert!
 
Ein kurzer Blick ins Innere - wenn Du den Grund für die grosse Leere in der Schachtel erfahren möchtest, sieh das nachfolgende Video!
Kurz und knackig (knackig... kleines Wortspiel 😀)
(Lecker....!)

Vielen Dank für Deinen Besuch, kreative Grüsse, Andrea

Meine Stampin' Up!-Materialliste:


Kommentare

  1. Sehr sehr schön gestaltet....
    Ja, die Pizzaboxen sind zum Verlieben!
    Deine 'vorgespulten' Videos mit der schönen Musik sind Zucker!
    Macht Spaß Dir in Deinem Kreativreich zuzusehen...
    Ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Total schön und praktisch dazu !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Ich dachte auch erst, die könnte man doch gut selbst machen, aber ich bin begeistert von der Beschichtung innen ... da kann man so viel drin verpacken ... lecker :)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Schachtel. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen